Die Gewinner des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017 stehen fest: Mit dem Sonderpreis für das Gesamtwerk wurde Gudrun Pausewang ausgezeichnet, als bestes Jugendbuch wurde Bonnie-Sue Hitchcocks Der Geruch von Häusern anderer Leute geehrt, bestes Kinderbuch wurde Jakob Wergelius' Sally Jones. Der Preis der Jugendjury geht an Becky Albertallis Nur drei Worte. Alle Preise im Überblick

Anmelden

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5