Racevoicing

 

Blackfacing ist ein mittlerweile allgemein bekannter Begriff. Ina Schenker führt in ihrem Beitrag anhand verschiedener Hörbuch- und Hörspielbeispiele den Begriff des "Racevoicing" ein – als Bezeichnung für die Praxis der Stimmverstellung in elektroakustischen Medien, um Menschen einer anderen Ethnie darzustellen. Zum Beitrag gelangen Sie hier.

Anmelden

Newsletter