[15.12.2020]

Erstmalig verleiht die Oldenburger Forschungsstelle für Kinder- und Jugendliteratur (OlFoKi) einen Preis für besonders herausragende Abschlussarbeiten. Bewerbungen können bis zum 15.02.2021 eingereicht werden.

Am Bewerbungsverfahren um den Preis der OlFoKi können alle mit "sehr gut" bewerteten Bachelor- und Masterarbeiten teilnehmen, die im Jahr 2020 an einer deutschen Hochschule eingereicht wurden und sich mit Kinder- und Jugendliteratur befassen. Die Ausschreibung richtet sich an alle Fächer, in denen zu fiktionaler und faktualer Kinder- und Jugendliteratur und ihrer Verwendungskontexte geforscht wird; eine disziplinäre Einschränkung wird nicht gemacht.

Mit dem Preis, der im Sommer 2021 in Oldenburg verliehen wird, sollen besonders begabte Studierende gezielt gefördert werden. Der Preis ist mit 500,00 Euro dotiert und beinhaltet die Möglichkeit, die zentralen Ergebnisse im Rahmen einer wissenschaftlichen Tagung vorzustellen.

Um an der Preisvergabe teilzunehmen, senden Sie bitte folgende Unterlagen – möglichst in einem pdf-Dokument – bis zum 15.2.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Kurzzusammenfassung der Abschlussarbeit
  • Exemplar der Abschlussarbeit
  • Gutachten über die Abschlussarbeit oder Empfehlungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf

Der Einsendeschluss ist der 15.2.2021.

Im Frühjahr 2021 erfolgt die Auswahl auf Grundlage wissenschaftlicher Kriterien durch den Vorstand der Forschungsstelle.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen und den Unterlagen finden Sie hier.

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4