Stellenausschreibung der Humboldt-Universität zu Berlin: Lehrkraft für besondere Aufgaben mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung (Institut für deutsche Literatur)

An der Philosophischen Fakultät II (Institut für deutsche Literatur) der Humboldt-Universität zu Berlin ist folgende Stelle zu besetzen: Lehrkraft für besondere Aufgaben mit 2/3-Teilzeitbeschäftigung (E 13 TV-L HU). Bewerbungsschluss ist der 11.05.2015 (Kennziffer AN/064/15). 

Aufgabengebiet: Durchführung von grundschulaffinen Lehrveranstaltungen (mit Schwerpunkt germanistische Literaturwissenschaft, Medienwissenschaft, neuere und neueste Kinder- und Jungendliteratur) und Modulabschlussprüfungen im Rahmen des BA- und MA-Studiengangs Grundschullehramt Deutsch; Betreuung von Studierenden; Mitarbeit an Lehr- und Forschungsprojekten im Bereich der Neueren deutschen Literatur und Kinder- und Jugendliteratur.

Anforderungen: Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium der Germanistik (1. Staatsexamen oder Master of Education); eine nach Abschluss des Hochschulstudiums ausgeübte mind. dreijährige wiss. oder fachlich-praktische Tätigkeit i. d. R. in einem hauptberufl. Dienstverhältnis; Nachweis pädagogischer Eignung; 2. Staatsexamen und/oder Promotion in Neuerer deutscher Literatur / Kinder- und Jugendliteratur erwünscht.

Bewerbungen sind unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Philosophische Fakultät II, Institut für deutsche Literatur, Prof. Martus, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten.

Newsletter