Vom 26. April bis zum 1. Mai 2016 findet das 23. Internationale Trickfilm-Festival Stuttgart statt, eines der wichtigsten Ereignisse der Animationsfilmwelt. Bis zum 1. Dezember 2015 besteht die Möglichkeit, Animationsfilme einzureichen.

Das ITFS bietet Filmschaffenden, Regisseuren und Produktionsfirmen eine professionelle Plattform, ihre Filme sowohl einem breiten Publikum als auch Fachbesuchern zu zeigen. Trickfilmfans jeden Alters haben die Möglichkeit, sechs Tage lang animierte Kurz- und Langfilme aller Genres zu bestaunen.

Auf dem Festival wird die große Bandbreite des aktuellen Animationsfilms mit seinen Schnittstellen zu Architektur, Kunst, Design und Games präsentiert. Mehr als 80.000 Besucher sahen sich beim letzten Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart über 1.000 Filme in über 200 Einzelveranstaltungen an. Beim großen Open Air Film-Event auf dem Stuttgarter Schlossplatz waren tausende Zuschauer von den weltweit besten Animationsfilmen begeistert.

Durch die einmalige Kombination von Trickfilm-Festival, Animation Production Day und dem Fachkongress FMX hat sich die Veranstaltung zu einer wichtigen Plattform zur Finanzierung und Entwicklung von Animationsprojekten entwickelt. Das Festival bietet zudem einen intensiven Austausch zwischen Professionals der Animationsfilmbranche und fördert junge Talente. In den Wettbewerben werden Preisgelder von über 50.000 Euro vergeben.

Die Einreichungsfrist endet am 1. Dezember 2015. Animationsfilme, die nach dem 1. Oktober 2014 fertig gestellt wurden, können für die folgenden Wettbewerbskategorien eingereicht werden:

  • Internationaler Wettbewerb
  • Young Animation
  • Tricks for Kids
  • AniMovie

Mehr Informationen zu den Wettbewerben und Ausschreibungen finden Sie hier.

 

(Quelle: Pressemeldung)

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1