[30.04.2016]

Auswege gibt es immer – sie müssen nur gefunden werden. Genau deshalb geht "Ausweg gesucht” in die zweite Runde: Auch dieses Jahr können wieder kreative Filmbeiträge rund um das Thema "Auswege aus Sucht und Krisen" eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 31. August 2016.

Ob alleine oder in der Gruppe, mit Freunden, einer Schulklasse oder Kommilitonen, alle zwischen 15 und 25 Jahren aus den Bundesländern Bremen, Niedersachsen und Hamburg können mitmachen und eine maximal fünfminütige Reportage, einen Spielfilm, einen Social-Spot oder einen Animationsfilm zum Thema Sucht und Auswege aus Krisen kreieren.

Zu gewinnen gibt es Geldpreise bis zu 750€ und attraktive Sachpreise im Gesamtwert von über 5000€ in mehreren Kategorien.

Alle Informationen zur Teilnahme sind online zu finden.

 

(Quelle: Ausweg gesucht)


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31