[15.06.2017]

Zum 01. Oktober 2017 wird eine Persönlichkeit gesucht, die das Fach Fachdidaktik Deutsch (Literaturdidaktik) in Forschung und Lehre an der RWTH Aachen vertritt.

Erwünscht ist zudem ist die Mitarbeit im Bereich ‘Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwande­rungs­ge­schichte‘ und die Kooperation mit anderen Fachdidaktik-Pro­fes­sur­en. Die Forschungsaufgaben liegen im Bereich der Literaturdidaktik. Erwartet wird Vertrautheit mit der Ge­schichte und dem aktuellen Stand der fachdidaktischen For­schung. Forschungs­schwerpunkte sollten in den Bereichen 'Lite­rarisches und ästhe­tisches Lernen' sowie 'Mediendidaktik und medien­inte­gra­tiver Literaturunterricht' liegen; ein weiterer Schwerpunkt im Forschungsgebiet 'Kinder- und Jugendliteratur und ihre Didaktik' oder im Bereich 'Leseförderung' ist erwünscht.

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Universitätsstudium, Promotion und zusätzliche wissenschaftliche Leistungen, die durch eine Habilitation, im Rahmen einer Juniorprofessur, einer wissen­schaft­lichen Tätigkeit an einer Hochschule, Forschungseinrichtung, in Wirtschaft, Verwaltung oder einem anderen gesellschaftlichen Bereich erbracht wurden. Des Weiteren werden didaktische Fähigkeiten erwartet. Den Bewerbungsunterlagen sollen Belege über Lehrerfolge beigefügt werden. Einschlägige schulische Lehrerfahrungen werden erwartet.

Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die RWTH Aachen ist als familien- gerechte Hochschule zertifiziert und verfügt über ein Dual Career Pro­gramm. Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerber­innen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachli­cher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mit­be­wer­bers liegende Gründe überwiegen. Bewerbun­gen geeigneter schwer­be­hin­derter Menschen sind ausdrück­lich er­wünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 06.07.2017 an:
Dekanin der Philosophischen
Fakultät der RWTH Aachen,
Frau Prof. Dr. Christine Roll,
52056 Aachen.

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

[Quelle: Stellenausschreibung]

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5