[21.09.2017]

Am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln sind zum 01.04.2018 zwei Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Literaturwissenschaft/Literatur- und Mediendidaktik in Vollzeit zu besetzen. Die Stellen sind auf drei Jahre befristet. Sofern die tariflichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 13 TV-L.

Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst jeweils Lehre im Umfang von 4 SWS in den Studiengängen der Fächergruppe Deutsche Sprache und Literatur im Bereich Literaturwissenschaft und Literatur-/Mediendidaktik, ggf. Prüfungstätigkeit bei entsprechenden Modul- und Abschlussprüfungen, Mitarbeit in den Forschungsschwerpunkten der Professur sowie in der akademischen Selbstverwaltung.
Die Stellen dienen der wissenschaftlichen Weiterqualifizierung (Promotion, ggf. Habilitation) im Rahmen des Forschungsprofils der Professur mit folgenden Schwerpunkten:

  • Rezeption von grafischer Literatur durch Kinder und Jugendliche
  • Digitale Kinderliteratur im Deutschunterricht der Grundschule

Voraussetzungen:

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Deutsch/Germanistik. Erwünscht sind ein Studienschwerpunkt im Bereich Literatur/Medien und Kenntnisse über qualitative Forschungsmethoden.

Die Universität zu Köln fördert auch in ihren Beschäftigungsverhältnissen Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen und nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind herzlich willkommen. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Michael Staiger (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Urkunden über akademische Prüfungen und Zeugnisse, ggf. Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Kontaktdaten zu einer akademischen Referenzperson) ausschließlich in elektronischer Form und in einem PDF-Dokument bis zum 31.10.2017 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

[Quelle: Ausschreibung]

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5