[11.09.2020]

Die Universität Duisburg-Essen sucht ab dem 01.11.2020 am Campus Essen in der Fakultät für Geisteswissenschaften, Fachgebiet Germanistik/Literaturdidaktik, eine/einen Akademische Rätin/Akademischen Rat (w/m/d) Besoldungsgruppe A13 LBesO. Bewerbungen können bis zum 23.09.2020 eingereicht werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Planung und Durchführung literaturdidaktischer und literaturwissenschaftlicher Lehrveranstaltungen im Umfang von 9 SWS pro Semester in lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen, insbesondere Grundschule/Sprachliche Grundbildung (auch im Bereich 'inklusiver Deutschunterricht')
  • Abnahme von Prüfungen, Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Weiterentwicklung der eigenen Lehre, auch in Kooperation mit den Kolleginnen und Kollegen im Bereich Literaturwissenschaft/Literaturdidaktik, und Beteiligung an Forschungsschwerpunkten im Bereich
  • Beteiligung an Aufgaben im Zusammenhang mit der Studiengangsorganisation und in der akademischen Selbstverwaltung

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master of Arts/Master of Education oder vergleichbar) in Germanistik bzw. Deutsch, erwünscht ist ein Studienschwerpunkt Kinder‐ und Jugendliteratur/Kinder‐ und Jugendmedien,
  • sehr gute Promotion zu einem Thema aus dem Bereich der Germanistischen (Kinder- und Jugend-)Literaturwissenschaft oder Literaturdidaktik,
  • Nachgewiesene Lehrerfahrung im Bereich (Kinder- und Jugend-)Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik, vorzugsweise im Lehramt Grundschule, und pädagogische Eignung,
  • hohes Interesse an aktuellen Entwicklungen in der kinder- und jugendliteraturwissenschaftlichen und literaturdidaktischen Forschung sowie Kenntnis empirischer Methoden,
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit.
  • Erwünscht sind Erfahrungen in der schulischen Praxis.

Sonstiges

Die allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen sind zu erfüllen.
Besetzungszeitpunkt: 01.11.2020
Vertragsdauer: unbefristet
Arbeitszeit: 100 Prozent einer Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist: 23.09.2020

Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (siehe http://www.uni-due.de/diversity). Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 530-20 an

Herr Prof. Dr. Tobias Kurwinkel
Universität Duisburg- Essen – Fakultät für Geisteswissenschaften
45117 Essen
Telefon 0201 183-3416
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter: https://www.uni-due.de/germanistik/sprache/index.php sowie unter www.uni-due.de.

[Quelle: Stellenausschreibung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3