Drucken

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM sucht per 1. März 2017 oder nach Vereinbarung eine(n) Wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (60%). Die Bewerbungsfrist endet am 16. Januar 2017, der Arbeitsort ist Zürich.

Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM ist das nationale Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendliteratur in allen medialen Formen. Das Institut verfügt über eine einzigartige Bibliothek, widmet sich der Erforschung historischer und gegenwärtiger Kinder- und Jugendmedien und entwickelt schweizweit Angebote im Bereich der Literalen Förderung. Das SIKJM ist ein assoziiertes Institut der Universität Zürich.

Im Fokus der zu besetzenden Stelle steht die Entwicklung praxisorientierter Forschung zu Kinder- und Jugendmedien und Literaler Förderung und die Betreuung der Geschäftsstelle des neuen, institutionenübergreifenden Forschungsnetzwerks Schulsprachdidaktik. Es ist möglich, die Anstellung bei entsprechender Drittmittelakquise auszubauen.

Aufgaben: 

Anforderungsprofil:

Elektronische Bewerbungen bitte bis spätestens 16. Januar 2017 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter www.sikjm.ch

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an Anita Müller, Direktorin (+41 43 268 39 01).