[04.11.2019]

Der KIM-Preis geht in diesem Jahr an Karen M. McManus für ihr Jugendbuch One of Us is Lying. Die Preisverleihung fand am 25.10.2019 anlässlich des Buchfestivals Zürich liest´19 statt.

Zur Preisträgerin

Karen M. McManus Debütroman One of us is lying stürmte auf Anhieb die New-York-Times-Bestsellerliste, so wie auch ihr zweiter Roman Two can keep a secret. Ihre Romane wurden in 40 Länder verkauft und sind internationale Bestseller. Karen M. McManus wohnt in Massachusetts und hat ihren Master-Abschluss in Journalismus an der Northwestern University gemacht.

Zum Preis

Die KIM-Auszeichnung wird im Kontext der bookstar-Verleihung vom Vorstand von Kinder- und Jugendmedien Zürich an das aus Erwachsenensicht wertvollste Jugendbuch der Bookstar-Nominierten vergeben. Für den bookstar werden jährlich 20 Bücher von einer Jugendjury aus verschiednene Schulen ausgewählt. Jugendliche ab 12 Jahren bewerten und kommentieren ihr 20 Lieblingsbücher des Jahres. Das Buch mit der besten durchschnittlichen Sterne-Bewertung wird zum bookstar des Jahres gewählt.

Weitere Informationen zum KIM-Preis und dem bookstar finden Sie hier.

[Quelle: Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e.V. und bookstar.ch]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1