Katarina Semke

Katarina Semke studiert seit 2012 Germanistik, Inklusive Pädagogik und Sachunterricht im Bereich Bildungswissenschaften des Primar- und Elementarbereichs an der Universität Bremen. An dieser unterrichtet sie außerdem einen Deutschkurs im Rahmen des Förderprojekts für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund.

Ihr Interessensgebiet liegt im Besonderen in der Tiersymbolik in der Kinder- und Jugendliteratur.

 

Beiträge auf KinderundJugendmedien.de

Kreller, Susan: Elefanten sieht man nicht

Interview mit Susan Kreller

Newsletter