von Mirijam Steinhauser

"Auch Tierkinder haben einen Papa, genau wie du. (Genechten 2015, Klappentext)" Diese simple Aussage fasst den Inhalt des Pappbilderbuches Papas mit ihren Kindern zusammen, das nahtlos an seinen Vorgänger Mamas mit ihren Kindern anschließt und in Zeiten der zunehmend gleichberechtigteren  Erziehungsverantwortung beider Geschlechter eine erfreuliche Ergänzung darstellt. Guido van Genechten legt hier ein weiteres Bilderbuch für die Kleinsten vor, das durch seine liebevolle und einfache Gestaltung überzeugt.

Inhalt

van Genechten, Guido (Text und Bild): Papas mit ihren Kindern.
aracari, Zürich 2015.
22 S., 14,90 €
ISBN 978-3-905-945-45-4

Auf jeder der zehn Doppelseiten des Buches begegnet dem Rezipienten in Text und Bild ein Tier-Papa mit seinem Kind. Neben Tieren der näheren Umgebung (Frosch, Vogel, Fisch, Eule, Raupe, Hund, Igel) werden auch Tier-Paare "aus fernen Ländern (Genechten 2015, Klappentext)" gezeigt (Seehund, Krokodil, Nashorn), die das sehr junge Kind noch nicht aus eigener Anschauung kennen wird. Die dargestellten Tiere sind nicht geschlechterspezifisch dargestellt, sodass nur der Text auf die Tatsache hinweist, dass es sich bei den großen Tieren um Papas handelt. Auch die dargestellten Aktivitäten sind keinem Geschlechterstereotyp zuzuordnen. Der Text folgt auf jeder Doppelseite dem gleichen Muster und benennt lediglich das Abgebildete ("Papa Frosch mit seinem Fröschlein" [Genechten 2015, o. S.], "Papa Seehund mit seinem Seehundjungen [ebd.]"). Ein weiteres Tierpaar, ein großer Marienkäfer, der einen kleinen trägt, ist auf dem Cover des Buches zu sehen.

Kritik

Papas mit ihren Kindern ist ein quadratisches Pappbilderbuch mit glänzenden Oberflächen und abgerundeten Ecken, das von dem belgischen Autor-Illustrator Guido van Genechten gestaltet wurde und in Deutschland bei aracari erscheint. Konzeptuell und gestalterisch folgt es demselben Prinzip wie sein Vorgänger Mamas mit ihren Kindern, das bereits 2013 auf den Markt kam. Auf abwechselnd weißen und schwarzen Doppelseiten sind – ebenfalls vollständig in schwarzweiß gehalten – die Tierpaare platziert. Diese sind aus einfachen Formen collagiert und weisen Strukturen auf, die mithilfe von Frottagen, also Abreibungen strukturierter Untergründe, lebendig werden. Auf jegliche Beigabe von Hintergrunddetails oder anderen Gegenständen wird verzichtet, die Tierpaare stehen ganz allein im Fokus. Die meisten Tierkinder unterscheiden sich von ihren Vätern nur durch ihre Größe. Die Beziehung zwischen den beiden Figuren wird jeweils durch die verschiedenen Positionierungen auf der Seite charakterisiert. So schauen sich Papa Frosch und Fröschlein mit freundlichen Kulleraugen an, Papa Vogel wird in lebhafter Unterhaltung mit dem Vögelchen dargestellt und das Krokodilbaby nimmt Platz auf dem Rücken von Papa Krokodil.

Anders als es im Tierreich zu erwarten wäre, werden keine Geschwisterpaare oder -gruppen gezeigt, es erfolgt eine Fokussierung auf die Beziehung des männlichen Elternteils zu seinem einzelnen Kind. Der kurze Text ist – weiß auf schwarz oder schwarz auf weiß – in handschriftlicher Schreibschrift verfasst. Er beinhaltet verschiedene Verkleinerungsformen und Bezeichnungen für Tierjunge, was einen sprachlichen Lernzuwachs herbeiführen kann.

Fazit

Papas und ihre Kinder richtet sich an Kinder etwa ab einem Jahr, die das Buch zunächst mit einem erwachsenen Begleiter betrachten werden. Der sprachförderliche Aspekt, den der Verlag im Klappentext betont, kann nur dadurch erreicht werden, dass ein Mitleser den knappen Text um interaktive Elemente wie die gemeinsame Imitation der Tierlaute, durch Beschreibung der tierischen Aktivitäten und einen Vergleich mit der Lebenswirklichkeit des Kindes ergänzt. Die reduzierte Gestaltung, die nicht auf Niedlichkeit und Anthropomorphisierungen verzichtet, macht das Buch sowohl für die breitere Käuferschicht als auch für kunstorientierte Buchschenker ansprechend und wird bei den Kindern auf Gegenliebe stoßen. Papas mit ihren Kindern eignet sich zum Beispiel gut als Geburtsgeschenk für Papas (und ihre Kinder) oder als individuelles Papa-Geschenk an das Kind. Letztlich kann das Buch für ältere Kinder auch zum Ausgangspunkt für eine eigene gestalterische Tätigkeit werden, wenn das Verfahren der Frottage erprobt wird und in Entsprechung eigene (tierische) Kind-Eltern-Paare collagiert werden.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6