Kopenhagen, Dänemark, 13.09.-23.09.2012

Das Buster-Film Festival zeigt 120 Filme, Kurzfilme und Dokumentationen aus aller Welt die Spannbreite reicht dabei von Arthaus bis Mainstreamkino. Während der elf Festivaltage gibt es mehr als 250 Filmvorführungen in mehr als 25 verschiedenen Kinos oder an speziellen Orten wie Planetarien, Museen, Zoos oder Kulturhäusern.

Es werden vorwiegend Filme gezeigt, die das junge Publikum in dänischen Kinos selten bis gar nicht zu Gesicht bekommt.

Oftmals geben die gezeigten Filme einen Einblick in andere Kulturen oder sie entführen das Publikum auf eine Reise durch fantastische Landschaften und in Geschichten, die zum Träumen einladen. Dabei soll der kreative und kritische Umgang der jungen Zuschauer mit Filmen und Medien gefördert werden, der in einer Welt, in der wir Tag ein, Tag aus von Bildern umgeben sind, von immer größerer Bedeutung ist.

Weitere Informationen zum Festival und zum Programm finden Sie hier.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3