Duisburg, 05.11.-11.11.2012

doxs! ist mit dem Festivalprogramm "doxs! kino" das bundesweit älteste und bedeutendste Dokumentarfilmfestival für Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen und Schultypen. Es findet jedes Jahr im November im Rahmen der Duisburger Filmwoche statt und präsentiert eine Auswahl von aktuellen deutschen und internationalen Dokumentarfilmen.

doxs! kino will vor allem eines: den Lebensnerv der jungen Zuschauer treffen. Mit Themen, die nah dran sind an ihnen und der Gesellschaft, in der sie leben. Und mit Erzählformen, die etwas Neues ausprobieren und anders sein dürfen als vieles, was man aus dem Fernsehen kennt. Direkt im Anschluss an die Vorführungen hat das Publikum die Gelegenheit, die Regisseure und Protagonisten kennenzulernen und mit ihnen über die Filme zu diskutieren.

Die Kinder und Jugendlichen bekommen bei doxs! kino einen Eindruck von den künstlerischen Prozessen, die hinter einem Dokumentarfilmprojekt stecken, und sind immer auf der Höhe der neuesten dokumentarischen Trends. Das kommt nicht nur bei den jungen Zuschauern sehr gut an: Jedes Jahr erleben viele erwachsene Festivalbesucher aus dem In- und Ausland doxs! kino als Inspiration für ihre eigene Arbeit.

Alle Informationen zum Festivalprogramm doxs! kino finden Sie hier. Den dazugehörigen Flyer können Sie hier lesen.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2