Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff studierte Mathematik und Physik, Pädagogik, Ethnologie, Literaturwissenschaft, Philosophie und Geschichte und arbeitete nach dem Studium für acht Jahre in der kommunalen Kinoarbeit. 1983 promovierte er im Fach Pädagogik mit einer Arbeit zum Thema "Konzeptuelle Modelle, semanti­sche Analyse und Wissen. Ein Beitrag zur 'struk­turalen Lernge­schichte' am Beispiel von Konzeptio­nen der psychi­schen Krank­heit im Film".

Hiernach arbeitete er von 1986 bis 1995 als Assistent, später als Wissenschaftlicher Rat an der FU Berlin, Institut für Semiotik und Kommunikationstheorie. Danach wechselte er zum Institut für Theaterwissenschaft und habilitierte sich 1997 mit dem Thema "Darstellen und Mitteilen. Unter­suchungen zu einer Semiotik des Films". Seit 1997 ist er Professor für Medienwissenschaft im Institut für Literaturwissenschaft der Christian-Albrechts-Uni­versität zu Kiel.

Beiträge auf KinderundJugendmedien.de

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3