Dr. Anke Vogel

Dr. Anke Vogel schloss 2005 nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin ein Studium der Buchwissenschaft und Publizistik in Mainz ab. 2011 wurde sie im Fach Buchwissenschaft promoviert. Seit 2005 ist sie an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig.

In ihrer Dissertation Der Buchmarkt als Kommunikationsraum – eine kritische Analyse aus medienwissenschaftlicher Perspektive (2011) geht sie der Frage nach, wie der Buchnutzer in einem nahezu unüberschaubaren Angebot zu seinem Buch findet, welche Rolle verschiedene Medien und Multiplikatoren dabei spielen.

Ihr Habilitationsprojekt beschäftigt sich dem Umgang älterer Menschen mit Lesemedien. Darüber hinaus beschäftigt sie sich in Forschung und Lehre regelmäßig mit Kinder- und Jugendbüchern. Derzeit führt sie u.a. ein Forschungsprojekt zu Minibilderbüchern, insbesondere Pixi-Büchern, durch (gemeinsam mit Junior-Prof. Dr. Corinna Norrick-Rühl, Universität Mainz).

Gemeinsam mit Studierenden führt sie regelmäßig ehrenamtlich Leseförderungsprojekte in Kooperation mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei Mainz durch.

Weitere Informationen auf Ihrer Homepage an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beiträge auf KinderundJugendmedien.de

Newsletter