"Wilde Hühner – Zahme Nerds" – ist dem so? Auf einer Fernkurstagung in Würzburg werden Geschlechterkonstruktionen in der Kinder- und Jugendliteratur genauer unter die Lupe genommen.

Programmeinblick:

Freitag, 18. September 2015

  • 16:00 Uhr: Von Conan zu Catniss. Geschlechterrollen in Literatur und Medien mit Heidi Lexe
  • 19:30 Uhr: Hörbuch Workshop mit Maria Koschny

Samstag, 19. September 2015

  • 9.00 Uhr: Geschlechtersensible Literaturdidaktik mit Kerstin Böhm
  • 10:45 Uhr: Geschichte der Mädchenliteratur mit Agnes Blümer
  • 15:00 Uhr Workshops:
  1. WS 1 Figurendarstellung im Bilderbüchern mit Andrea Weitkamp
  2. WS 2 Ich bin ein LeseHeld mit Cnut Fritz
  3. WS 3 Heldinnen der Mädchenliteratur mit Agnes Blümer
  • 19:30 Uhr: Lesung mit Susan Kreller

Sonntag, 20. September 2015

  • 9.00 Uhr: Geschlechterspezifische Räume mit Peter Rinnerthaler
  • 10:45: Geschlechtertrends im Jugendbuchmarkt mit J. Sommeregger

Die Tagung findet vom 18.-20. September 2015 im Tagungshaus Himmelspforten in Würzburg statt. Die Anmeldung ist mit dem Abschnitt aus dem offiziellen Flyer möglich. Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2015. 


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3