[11.11.2019]

Vom 31. Januar bis 02. Februar 2020 findet die Kooperationstagung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und des Instituts für Jugendbuchforschung, Frankfurt am Main, mit der Schwabenakademie Irsee statt. Die Tagung steht unter dem Motto: "Das Runde muss ins Eckige". Fußball in der deutschen Kinder- und Jugendliteratur.

Das Fußballspiel hat sich seit der Weimarer Republik zu einem Unterhaltungs- und Freizeitsektor entwickelt, der Menschen jedweder beruflichen, gesellschaftlichen und kulturellen Herkunft fasziniert. Das Spiel mit dem runden Leder wird in den Künsten und Medien breit rezipiert, auch in der Kinder- und Jugendliteratur.

Die Tagung beabsichtigt eine Standortbestimmung. Sie richtet das Hauptaugenmerk auf den Kinder- und Jugendbuchmarkt seit der Weimarer Republik, mit Schwerpunktsetzung auf der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Genreübergreifend wird der Frage nachgegangen, wie die deutsche Kinder- und Jugendliteratur die Kulturgeschichte des Fußballsports reflektiert und verarbeitet.

Der Einstieg ins Thema erfolgt über die Beschäftigung mit Fußball als populärkulturelles Phänomen und das Zusammenspiel von Fußball, Kinder- und Jugendliteratur und Leseförderung (beispielsweise der Lese-Kicker als Auszeichnung für das beste Fußball-Kinderbuch der LitCam oder der Lese-Kick in Bayern der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur). Der Schwerpunkt der Tagung liegt auf der Betrachtung des literarischen Zusammenspiels von Fußball und Kinderliteratur: Der Bogen wird geschlagen von "Klassikern" kinderliterarischer Fußballbücher über Fußball als Thema von Bilder- und Erstlesebüchern, (Fach-)zeitschriften oder Filmen und Serien bis zur Fußballlyrik.

Die Tagung soll Anlass für Austausch und Begegnung von Lehrerinnen und Lehrern, Literaturvermittlerinnen und -vermitt-lern, Studierenden sowie Freunden der Kinder- und Jugendliteratur und des Fußballs sein.

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Das ausführliche Programm findet sich auf www.akademie-kjl.de, die Anmeldung erfolgt online auf www.schwabenakademie.de. Die Fortbildung ist bei FIBS registriert.

Die Tagung ist eine Kooperationsveranstaltung der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur sowie des Instituts für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main mit der Schwabenakademie Irsee.

[Quelle: Tagungsankündigung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3