Typographie im Bilderbuch, Leserlenkung durch Illustration, Märchenbilder im Medienverbund – dies und mehr sind Themen der Bilderbuchtagung zur literar-ästhetischen Bildung, die am 11. und 12. Juli an der Universität Koblenz-Landau stattfindet.

Unter dem Titel "Bilderbuch und literar-ästhetische Bildung" sollen auf der Tagung aktuelle Forschungsperspektiven auf das Medium Bilderbuch diskutiert werden.

Die Tagungsleitung unterliegt Prof. Dr. Gabriela Scherer (Institut für Germanistik, Universität Koblenz-Landau, Standort Landau), Prof. Dr. Maja Wiprächtiger-Geppert (Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz) und  Dr. Steffen Volz (Pädagogische Hochschule Heidelberg).

Die Tagung ist öffentlich, Lehrende und Studierende der Universität Koblenz-Landau und externe Gäste sind herzlich eingeladen. Für Lehrende und Studierende der Universität Koblenz-Landau ist die Teilnahme kostenlos.

Tagungsort: Campus Landau, Gebäude CI, Konferenzraum (Erdgeschoss).

Bitte melden Sie sich bis Ende Juni 2013 per Email bei Dr. Andrea Wetterauer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an.

Das Tagungsprogramm und die Abstracts zu den einzelnen Beiträgen können Sie hier lesen.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2