An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 4 Zentren, rund 188 Studienrichtungen, ca. 9.400 Mitarbeiter/innen und über 90.000 Studierenden) ist ab 01.10.2013 die Position einer/eines

Universitätsassistent/in ("post doc")
am Institut für Germanistik

bis 30.09.2017 zu besetzen.

 Kennzahl der Ausschreibung: 4295

Das Institut für Germanistik der Universität Wien ist das größte österreichische Forschungs- und Ausbildungszentrum für alle Fragen der deutschen Sprache und der deutschsprachigen Literaturen. Die fünf Kernbereiche des Institut lauten Neuere deutsche Literatur, Ältere deutsche Sprache und Literatur, Germanistische Sprachwissenschaft, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache und Fachdidaktik Deutsch. Es werden über 3500 Studierende betreut.

Dauer der Befristung: 4 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. B1 lit. b (postdoc)
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

Der Aufgabenbereich dieser Stelle umfasst selbständige wissenschaftliche Forschung und Lehre im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur. Dies schließt die Mitwirkung an laufenden Forschungsprojekten, die Zusammenarbeit mit entsprechenden Institutionen und organisatorische Aufgaben ein.

Erwartet wird die Entwicklung von Forschungsperspektiven mit Konzentration auf den österreichischen Anteil dieser Literatursparte. Dazu gehört die Ausarbeitung eines einreichfertigen Forschungsprojektes (z. B. FWF, EU-Projekte, etc.).

Erwartet wird auch die selbständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Ausmaß der kollektivvertraglichen Bestimmungen.

Ihr Profil:

  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Doktoratsstudium der germanistischen Literaturwissenschaft oder eines vergleichbaren Gebietes.
  • Vortrags- und Publikationstätigkeit zu Themen der Kinder- und Jugendliteratur, vorzugsweise in einem internationalen Kontext
  • Erfahrung in der Koordination von bzw. Zusammenarbeit mit Forschungsgruppen
  • EDV-Anwenderkenntnisse
  • Organisations- und Teamfähigkeit

 Forschungsfächer:

Hauptforschungsfach: Sprach- und Literaturwissenschaften     
Spezielle Forschungsfächer:  Germanistik (Sprach- und Literaturwissenschaften)    
Wichtigkeit: Musskriterium

Ausbildungen:

Bildungseinrichtung: Universität
Ausbildungsrichtung: Geisteswissenschaften
Spezielle Ausbildungsrichtung: Sprach- und Literaturwissenschaften
Wichtigkeit: Musskriterium

Sprachen:

Sprache: Deutsch    
Sprachniveau: Exzellente Kenntnisse    
Wichtigkeit: Musskriterium

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 4295, welche Sie bis zum 26.09.2013 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Kriegleder, Wynfrid +43-1-4277-42127.

Die Universität Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen und beim Wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 4295
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Ausschreibung als PDF können Sie hier lesen.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3