Am Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln ist zum 01.04.2013 folgende Professur zu besetzen:

W2-Professur für Literaturwissenschaft und ihre Didaktik

Schwerpunkt Literatur im Unterricht

Der Stelleninhaber / die Stelleninhaberin soll den genannten Bereich in Lehre und Forschung vertreten. Wünschenswert ist ein Schwerpunkt „Literatur im Unterricht“, der sich nicht auf die deutschsprachige Literatur beschränkt. Erwartet werden die Einwerbung und die erfolgreiche Durchführung von Drittmittelprojekten zur Literaturdidaktik, auch mit internationaler Perspektive. Zu den Aufgaben der Lehre gehört die Beteiligung an den Studiengängen des Instituts für deutsche Sprache und Literatur II (Staatsexamen Deutsch, BA und MA Deutsche Sprache und Literatur) sowie ggf. an weiteren interdisziplinären Studiengängen.

Einstellungsvoraussetzungen sind gemäß § 36 HG NRW: abgeschlossenes Hochschulstudium, Promotion und Habilitation oder der Nachweis gleichwertiger wissenschaftlicher Leistungen und pädagogische Eignung.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (wissenschaftlicher Werdegang, Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis, Urkunden über akademische Prüfungen und Ernennungen, insbesondere Habilitation) sind bis zum 11. Mai 2012 zu richten an die

Dekanin der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln.

 


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3