von Anna Hein-Schwesinger

Vom 10. bis 14. Oktober findet wieder die alljährliche Frankfurter Buchmesse statt. Diesmal erwarten Sie 1549 internationale Verlage von Kinder- und Jugendmedien, Preisverleihungen, Autoren und viele weitere Veranstaltungen für das Fach- und Privatpublikum. Wie in jedem Jahr finden Sie hier auf KinderundJugendmedien.de einige Tipps zu interessanten Events und Neuerungen im mittlerweile "Frankfurt Kids" genannten Areal für Kinder- und Jugendmedien.

Deutschsprachige Aussteller von Kinder- und Judendmedien präsentieren ihre Highlights wie gewohnt in der Halle 3.0. Im neuen Frankfurt Kids Foyer 5.1/6.1 (Foyer zwischen den Hallen 5 und 6) stellen internationale Verlage und Anbieter ihre Produktpalette vor, die von Bilderbüchern über digitale Add-Ons bis hin zu Spielwaren, Robotics und anderen Trends reicht. Das 500 Quadratmeter große Areal dient als zentraler Networking-, Ausstellungs- und Veranstaltungsort. Hier befinden sich die Kids Stage, die Illustrators Corner, aber auch ein begehbarer Katalog und ein Café.

In Halle 4.2/A 81 ist die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zu finden. Hier findet am 10.10.2018 um 13:30 auf der Education Stage in Halle 4.2 die Podiumsdiskussion der Deutsche Akademie für Kinder-und Jugendliteratur e.V. zum Thema "Transmedia Culture im Kinderzimmer" statt.

Veranstaltungshinweise

Kinderliteratur aus Georgien

11./12./13.10.2018, 13:00 – 14:00 Uhr
Kids Stage im Foyer zwischen den Hallen 5 und 6

An mehreren Tagen wird Kinderliteratur aus Georgien, dem Gastland der Frankfurter Buchmesse 2018, präsentiert. Hier werden die, im georgischen Diafilmstudio geschaffenen, Illustrationen für Kinder, die heute zum Kulturerbe Georgiens gehören, präsentiert. Das Buch wird zum ersten Mal in georgischer, deutscher, englischer und französischer Sprache veröffentlicht.


Live-Illustration

Mittwoch, 10.10.2018, 14.10.2018 14:00 – 15:00 Uhr

Halle 3.0 / Stand 3.0/G97


Die Illustratorin Jacqueline Kauer (Fredy flunkert und Kräuterhexe Thymiana) zeigt live einen kleinen Einblick in ihr kreatives Arbeiten.


Verleihung der Serafina 2018 – Nachwuchspreis Illustration

Mittwoch, 10.10.2018, 15:00 – 16:30 Uhr

Kids Stage im Foyer zwischen den Hallen 5 und 6


Der Illustratoren-Nachwuchspreis Serafina der Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. wird am 10.10. in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse und dem Börsenblatt verliehen. 
Am Donnerstag den 11.10.2018 findet hier um 11:00 der Newcomer-Talk mit dem/der neugekürten PreisträgerIn der Serafina statt.


Personalized Books and Novels: Inredible Experience for Readers, Unique Innovation for Publishers

Donnerstag 11.10.2018, 16:00 – 16:30 Uhr 

Kids Stage im Foyer zwischen den Hallen 5 und 6


Durch Personalisierung können Kinder die HeldenInnen ihrer eigenen Bücher werden. Hier wird diese Form der digitalen Weiterentwicklung von Büchern vorgestellt.


Lesung von Paul Maar
Freitag 12.10.2018, 13:00 – 13:30 Uhr
YOGI TEA® Lesezelt (Agora)

Paul Maar liest aus seinem neuen Kinderbuch Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund. Im Anschluss findet eine Signierstunde mit dem Autor statt.


Deutscher Jugendliteraturpreis 2018
Freitag 12.10.2018, 17:30 – 19:00 Uhr
Saal Harmonie auf Ebene 2 des Congress Centers

Ausgezeichnet werden die Sieger der Kritikerjury sowie das Preisbuch der Jugendjury. Außerdem vergeben werden zwei Sonderpreise für deutsche Übersetzer: der Sonderpreis "Gesamtwerk" sowie der Sonderpreis "Neue Talente". Eine Teilnahme ist nur per vorheriger Einladung und Platzreservierung möglich.

Die Gesprächsrunde mit den PreisträgerInnen findet am Samstag den 13.10.2018 um 10:00 Uhr im Frankfurt Pavilion (Agora) statt.

Rezensionen zu den meisten Büchern, die für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018 nominiert wurden, finden Sie hier.


Jedes Kind muss Lesen lernen! – Die Hamburger Erklärung im Gespräch

Samstag 13.10.2018, 13:00 – 13:45 Uhr 

Forum Börsenverein in Halle 3.1 H 85


Was bedeutet es für unsere Gesellschaft, wenn knapp ein Fünftel der Viertklässler nicht sinnentnehmend lesen kann? Warum blieb der große Aufschrei nach Veröffentlichung der IGLU-Studie 2016 aus? Und welche Maßnahmen sind notwendig, um die Lesefähigkeit zu steigern? Darüber diskutieren Initiatoren und Unterstützer der Hamburger Erklärung, die bundesweit bereits über 50.000 Unterzeichner fand.

 

Informationen zur Frankfurter Buchmesse finden Sie hier:

"Frankfurt Kids" auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Den Ausstellerkatalog können Sie hier einsehen:

Ausstellerkatalog Frankfurter Buchmesse 2018

Grundlegende Informationen zur Frankfurter Buchmesse finden Sie in diesem Grundlagenartikel auf KinderundJugendmedien.de:

Frankfurter Buchmesse


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4