Quelle: Internationales Filmfestival SCHLINGEL

Ab dem 5. Oktober 2015 lockt das in Chemnitz beheimatete Internationale Filmfestival SCHLINGEL wieder unzählige kleine wie große Filmfans, Fachbesucher, internationale Gäste, Schauspieler, Filmemacher und Produzenten in den CineStar der Galerie Roter Turm. Vom 5. bis 11. Oktober flimmern 156 internationale Produktionen über die Leinwände, die meisten Filme sind zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Das SCHLINGEL-Filmfestival findet parallel auch in Leipzig (6. bis 8. Oktober) und in Freiberg (7. bis 9. Oktober) statt.

SCHLINGEL ist ein Internationales Filmfestival für Kinder und junges Publikum. Es findet seit 1996 alljährlich in der Woche vor den sächsischen Herbstferien in Chemnitz statt und gibt einen Überblick über die neuesten internationalen Produktionen im Kinder- und Jugendfilmbereich. Neben dem diesjährigen Filmprogramm werden Workshops stattfinden, in denen Kinder und Jugendliche selbst erste Erfahrungen im Umgang mit Kamera & Co. sammeln können. Zudem werden Filmteams anwesend sein, um über ihre Produktionen zu sprechen.

Zu den deutschen Erstaufführungen gehören dieses Jahr unter anderen die Produktionen PFOTE (H 2015, Regie: Róbert Adrian Pejó), ULISES UND DIE 10 000 SCHNURRBÄRTE (MEX 2014, Regie: Manuel Caramés) und ZUGVÖGEL (F, B 2015, Regie: Olivier Ringer).

Informationen zum Film- und Rahmenprogramm sind auf der offiziellen Homepage zu finden.

(Quelle: SCHLINGEL, offizielle Homepage)

 

Holger Twele hat einen Festivalbericht für KinderundJugendmedien.de geschrieben. Zum Beitrag gelangen Sie hier.


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31