[03.03.2020]

Salto Wortale ist ein interdisziplinäres, bundesweit einzigartiges Angebot der Leseförderung für 1.200 Kinder der Klassen 1-5. Salto Wortale unterscheidet sich von anderen Kinderliteraturfestivals in seinem Ansatz, das sinnerfassende Lesen und die vielseitige, spielerische und experimentelle Auseinandersetzung mit den Inhalten von Geschichten in den Mittelpunkt zu stellen. Die Kinder erfahren: weil ich lese, wird meine Welt größer. Das Festival findet vom 25.-28. Mai 2020 auf der Wiese neben dem Neuen Rathaus in Hannover statt.

Salto Wortale-Kinderliteraturfestival im Zirkuszelt geht in die dritte Runde und macht die Beziehung zwischen Mensch und Tier zum Thema: Mensch, Tiere! Von Freunden, Helfern und Störenfrieden lautet das Motto des Kinderliteraturfestivals.  In mehr als 50 Workshops zahlreicher hannoverscher Partner-Institutionen begegnen sie Hunden, Wölfen, Eulen, Bibern, Füchsen, Bären und vielen anderen Tieren. Einigen davon im Festivalzentrum.

"Mit unserem Angebot wollen wir jedes Kind individuell erreichen und über seine eigenen Interessen für die ausgewählten Geschichten und das Lesen begeistern. Tiere spielen im Leben aller Kinder eine Rolleund haben vielerlei Funktionen: Als Haustiere sind sie Alltagsbegleiter oder beste Freunde. Als Nutztiere erfüllen sie wichtige Aufgaben. Tiere in freier Wildbahn faszinieren,können aber auch Angst einflößen. Salto Wortale verbindet dieLiteratur mit derAlltagsweltder Kinder und macht sie über neue Zugängelebendigund erfahrbar", sagen die Festivalleiterinnen Nina Weger und Julia Kronberg.

Die Anmeldung für Schulklassen ist ab sofort unter www.saltowortale-hannover.de möglich.

Weitere Informationen und das Festivalprogramm finden Sie hier.

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3