"Filme zu Menschen bringen" - Unter diesem Motto ist der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst e.V. seit 1995 vor allem in Sachsen aktiv. Mit mobiler Vorführtechnik werden junge ZuschauerInnen in Kindertagesstätten, Horten, Schulen und anderen Einrichtungen besucht. Die Arbeit soll zudem dazu dienen, die Anerkennung des Mediums Film als Kulturgut zu steuern und seine Akzeptanz als Bildungselement zu forcieren.

Der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst favorisiert den Beginn der medialen Bildung bereits ab dem Vorschulalter. Hierfür steht eine breite Auswahl an Filmen zur Verfügung. 

Die aktive Einbeziehung der Kinder in die Arbeit mit Filmen liefert den grundlegenden Ansatzpunkt der audiovisuellen Medienarbeit des Vereines. Kindgerechte Nachbereitungsmodelle und der Einsatz geeigneter pädagogischer Hilfsmittel unterstützen die Auseinandersetzung auch mit schwierigen Themen und bieten jedem Kind individuelle Identifikationsmöglichkeiten. 

Der Verein unterstützt die pädagogische Arbeit mit dem Medium für alle Altersgruppen. Für Kinder und Jugendliche werden filmische Unterrichtsbegleitung, Projekte (auch mehrtägig) sowie thematische Filmreihen angeboten. 

Pädagogen, Multiplikatoren aus den Bereichen Jugendhilfe, Mitarbeiterinnen freier und öffentlicher Einrichtungen, Erzieherinnen aus Kindertagesstätten und – heimen sowie alle, die mit Kindern und Jugendlichen Filme analysieren und besprechen möchten, erhalten vom Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienst Arbeitsmaterialien, Filmbegleithefte sowie Zugang zu Filmseminaren und Weiterbildungen.

Die Arbeit des Vereins kulminiert alljährlich in der Woche vor den sächsischen Herbstferien im Internationalen Filmfestival für Kinder und junges Publikum SCHLINGEL, dessen Veranstalter der Sächsische Kinder- und Jugendfilmdienst ist. Mit mehr als 100 Spiel- und Animationsfilmen aus aller Welt ist SCHLINGEL damit Deutschlands umfangreichste Plattform für den nationalen und internationalen Kinder- und Jugendfilm. Durch eine qualitativ und quantitativ kontinuierlich wachsende Auswahl aktuellster Produktionen bildet das Festival mittlerweile die Basis für die weitere Arbeit von Filmverleihern, Festivals, Förderinstitutionen und Filmemachern in aller Welt. Insbesondere das Interesse der Verleiher soll in verstärktem Maße auf die beim Festival präsentierten Filme gelenkt werden. Deutsche und europäische Filme für die jüngere Generation sind in den Multiplex-Kinos absolut unterrepräsentiert und die kulturelle Vielfalt Europas lässt sich an den Spielplänen nicht ablesen. Diesem Trend entgegenzuwirken, ist eines der Hauptanliegen des Festivals. Gerade für Verleiher bilden die Filmgespräche und vor allem der Publikumspreis einen Seismografen für Resonanz und Akzeptanz der gezeigten Streifen und erleichtern damit die Entscheidung für den Ankauf von Lizenzen. Neben dem originären Filmprogramm sorgen Workshops, Gesprächsrunden mit Produzenten, Schauspielern und Regisseuren sowie Foren und Seminare für einen Mehrwert beim Kinobesuch. Damit erhalten Kinder und Jugendliche nicht nur einen Einblick in Kulturen und Lebensweisen anderer Heranwachsender in fernen Ländern, vielmehr können sie das Gesehene reflektieren und Themen leichter verarbeiten. Mitveranstalter des SCHLINGEL ist die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM). Das Festival steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich.

Die Angebote des Sächsischen Kinder- und Jugendfilmdienstes im Überblick:

  • Filmtage: Britfilms; Cinéfête
  • Europäische Filmwochen / Schlingel-Matinee
  • Internationales Filmfestival SCHLINGEL
  • Filmveranstaltungen in Kooperation mit Kinos und Kulturhäusern
  • Mobiles Kino
  • Freilichtkino
  • Projektarbeit
  • Fortbildungsangebote zu verschiedensten Themen im Bereich Film- und Medienpädagogik; Filmseminare; Informationsveranstaltungen im Vorfeld von Filmtagen 

 

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1