Quelle: filmothek der jugend nrw

Die filmothek der jugend e.V. bietet ein breites Dienstleistungsangebot für die filmpädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Neben dem Filmverleih ist sie Veranstalter von Projekten für unterschiedliche Zielgruppen, führt Seminare sowie Fortbildungen zu filmischen und filmkünstlerischen Techniken durch und berät in der praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Seit über 40 Jahren fördert die filmothek die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen im Medienbereich. Sie ist, als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, ein wichtiger Dienstleister für Film- und Medienbildung in Nordrhein-Westfalen. Mit den vielfältigen Entwicklungen der digitalen Technik wurden die Handlungsfelder der filmothek stetig erweitert und neue Ausdrucks- und Präsentationsmöglichkeiten geschaffen. Um diese künstlerisch erfahrbar zu machen, eröffnet die filmothek leichte Zugänge zu den oft komplex erscheinenden Medien für Kindergärten, Schulen und Bildungseinrichtungen sowie MultiplikatorInnen, Eltern, KünstlerInnen, aber auch Kindern und Jugendlichen.

Durch kulturelle Bildung sollen Kinder und Jugendliche befähigt werden, sich mit den Medien fantasievoll und künstlerisch auseinander zu setzen. Sie sollen sie gestalterisch-ästhetisch nutzen, um eigene Meinungen und Gefühle auszudrücken und Gesellschaft aktiv zu gestalten.

Ziel der filmothek ist es, kreativ die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen zu stärken, den Kinder- und Jugendfilm zu pflegen und das Bewusstsein für den Film als Kulturgut und kulturelles Ausdrucksmittel zu schärfen. Dafür initiiert die filmothek verschiedene Projekte in NRW – von der rezeptiven Filmarbeit bis zur praktischen Medienarbeit. Mit den Projekten der filmothek werden zeitnah aktuelle Themen aufgegriffen und umgesetzt, dabei steht die aktive Beteiligung der Kinder und Jugendlichen im Vordergrund. Dafür werden von der filmothek technisch leicht handhabbare und praxisnahe Methoden zur Umsetzung der Projekte für die Multiplikatoren vor Ort entwickelt und erprobt.

Das Leistungsspektrum der filmothek im Überblick:

  • Künstlerisch-kulturelle Angebote zur Vermittlung von Medienkompetenz an Kinder und Jugendliche 
  • Konzeption und Initiierung von landesweiten (Modell-)Projekten
  • Beratung und Fortbildung von MultiplikatorInnen und KünstlerInnen im Bereich der kulturellen Medienarbeit (Projektrealisation/Technik)
  • Mitwirkung in und Koordinierung von Netzwerken der kulturellen Filmbildung in NRW, z.B. Netzwerk Kinderfilmfeste NRW
  • Vermittlung von ReferentInnen zu medienkulturellen Fragestellungen 
  • Film- und Technikverleih
  • Entwicklung und Publikation medienpädagogischer Handreichungen

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6