alt

Die ersten zehn Bilder- und Kinderbücher erschienen im April 1971 bei dtv junior. Im Startprogramm waren u.a. Taschenbuchlizenzen der Werke von Astrid Lindgren, Otfried Preußler, Josef Guggenmos, Ursula Wölfel, James Krüss, Janosch, Alfred Hitchcock und Scott O'Dell vertreten. Schon 1972 kamen erste Originalausgaben hinzu.

1979 wurde die Reihe dtv pocket eingeführt, bis heute sind die Jugendromane mit dem roten Streifen 'Kultbücher': Die Outsider oder Lois Lowrys Hüter der Erinnerung zählen zu den beliebtesten Longsellern in diesem Segment. Seit 1994 erscheinen bei dtv junior verstärkt deutsche Erst- und Originalausgaben. 1996 begann der Verlag Spitzentitel in exklusiver Ausstattung zu verlegen. Seit 2009 erscheinen Cross-over-Titel für junge Erwachsene bei dtv premium und im Mai 2010 startete dtv junior sein erstes Hardcoverprogramm mit so renommierten Autoren wie Kate DiCamillo, Dagmar Geisler und Renate Welsh. Im Hardcover erscheinen in erster Linie illustrierte Kinderbücher, aber auch ausgewählte Jugendbücher finden hier ihren Platz.

Die Reihe Hanser startete im Herbst 1999 als zweites Kinder- und Jugendbuchprogramm im Deutschen Taschenbuch Verlag. Kinder- und Jugendbücher aus dem Carl Hanser Verlag, u.a. Jostein Gaarders Weltbestseller Sofies Welt, erscheinen hier als Taschenbuchausgaben. Zusätzlich bringt die Reihe Hanser aber auch Original- und deutsche Erstausgaben heraus, manche davon als Hardcover. Autoren wie Jenny Valentine, Alison McGhee, Ute Wegmann und Reihen wie Robert und die Ritter von Anu Stohner, mit den Illustrationen von Jörg Mühle, sind hier zu Hause.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2