Hanser Verlag

alt

1928 von Dr. Carl Hanser gegründet, war Hanser von Beginn an Fach- und Literaturverlag. Heute spielen beide Bereiche eine wichtige Rolle im deutschen Verlagsleben. Hanser-Bücher finden sich in jedem noch so kleinen Bücherschrank und in jeder Bibliothek: Die Klassiker-Ausgabe, das Lyrikbändchen, der zeitgenössische Roman, das aktuelle Sachbuch, das originelle Kinderbuch, das technische Lehrbuch oder das umfassende Handbuch zum Stand der Technik.

Im Hanser Literaturverlag erscheinen Romane, Gedichte und Essays der großen zeitgenössischen Autoren der Weltliteratur sowie des deutschsprachigen Raums, darunter die Literatur-Nobelpreisträger Elias Canetti, Joseph Brodsky, Derek Walcott, Seamus Heaney, Orhan Pamuk, Gustave Le Clézio, Herta Müller, Tomas Tranströmer.

Programm
Mit Sofies Welt von Jostein Gaarder wurde das Hanser Kinder- und Jugendbuch-Programm gleich im ersten Jahr bekannt und erfolgreich. Seither sind ca. 800 Titel erschienen, von denen viele mit Preisen ausgezeichnet worden sind. Von Beginn an war es der Anspruch des Hanser Kinder- und Jugendbuchs, dem Erwachsenenbuch auf Augenhöhe zu begegnen. Ohne die eigentlichen Adressaten der Bücher – Kinder und Jugendliche – aus dem Auge zu verlieren, sind viele Hanser Kinderbücher für Leser jeden Alters eine attraktive Lektüre.

Das Programm versammelt Bilderbücher, Erzählungen, Romane und Sachbücher für Kinder und Jugendliche. Bei den ca. 40 Neuerscheinungen pro Jahr ist der Verlag seinen Ansprüchen an hohe literarische und künstlerische Qualität stets treu geblieben.

Autoren und Illustratoren
Wie in der Belletristik für Erwachsene, so werden auch im Kinder- und Jugendbuch viele der profiliertesten Schriftsteller, Illustratoren, Sachbuchautoren und Lyriker, die sich auf deutsch oder in ihrer jeweiligen Heimatsprache an junge Leser wenden, verlegt. Auch bei Übersetzungen wird der hohe literarische und editorische Standard des Hauses gewahrt. Zu den wichtigsten Autoren gehören Michael G. Bauer, Jostein Gaarder, John Green, David Grossman, Franz Hohler, Bart Moeyaert, Sally Nicholls, Timo Parvela, Peter Pohl, Jutta Richter, Anu Stohner, Janne Teller und Mats Wahl. Folgende Illustratoren (die teilweise auch die Autoren sind) tragen kontinuierlich zum Programm bei: Rotraut Susanne Berner, Wolf Erlbruch, Jacky Gleich, Ole Könnecke, Peter Schössow, Hans Traxler, Henrike Wilson.

Taschenbücher: dtv Reihe Hanser
Seit 1999 erscheinen die Hanser Kinder- und Jugendbücher im Taschenbuch in der Reihe Hanser im Deutschen Taschenbuch Verlag. Zusätzlich bringt die Reihe Hanser aber auch Original- und deutsche Erstausgaben heraus, manche davon als Hardcover. Autoren wie Jenny Valentine, Alison McGhee, Ute Wegmann und Reihen wie "Robert und die Ritter" von Anu Stohner, mit den Illustrationen von Jörg Mühle, sind hier zu Hause.


Newsletter