Drucken

Der Kongress unter dem Titel "Märchen, Mythen und Moderne: 200 Jahre Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm" findet vom 17. bis zum 20. Dezember 2012 an der Universität Kassel statt. Gemäß dem Anlass, aus dem heraus der Kongress stattfindet, wird die Märchenforschung einen bedeutenden Platz einnehmen. Es ist uns aber ein wichtiges Anliegen, die Märchensammlung der Brüder Grimm im Kontext zu den vielen anderen Arbeitsfeldern der Brüder Grimm zu betrachten, um in einen interdisziplinären Diskurs eintreten zu können, der sowohl die Bedeutung der Märchensammlung innerhalb der unterschiedlichen Forschungsgebiete als auch die Gesamtleistung der Brüder Grimm angemessen zu würdigen vermag.

Folgende Aspekte, sollen zur Sprache kommen, können aber auch noch ergänzt werden:

Weitere Informationen finden sich auf der Internetseite und über die eMail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Postadresse lautet:

Universität Kassel
Fachbereich 02
Geistes- und Kulturwissenschaften
Brüder-Grimm-Kongress
Kurt-Wolters-Straße 5
34125 Kassel