Kinderkinobüro des JugendKulturService

Quelle: mamilade.de

Das Kinderkinobüro des JugendKulturService steht für ein vielseitiges Kinderkino-Programm und ist kompetenter Ansprechpartner in Sachen Kinderfilm in Berlin. Erkennungszeichen aller Aktivitäten des Kinderkinobüros ist Theo Tintentatze, der Kinderkinolöwe.

Als bundesweit einzigartige Serviceeinrichtung organisiert das Kinderkinobüro seit 1986 Kinovorstellungen für junge Leute im Alter von 5 bis 18 Jahren. Interessante Filme unterschiedlicher Genres und Kulturkreise jenseits des Mainstreams werden im Kino um die Ecke vorgestellt. Rundherum gibt es Service zu Kinder- und Jugendfilmen mit persönlicher Beratung am Kinderkinotelefon, Informationen zu Filmfesten für Familien und einen Wunschfilmservice für Schulen.

Durch die monatlich wechselnden Kinderfilm-Angebote und Serviceleistungen fördert das Kinderkinobüro die frühzeitige und kontinuierliche Filmbildung von Kindern und Jugendlichen. Es wird eine fundierte medienpädagogische Grundlage bereitet, auf der weiterführende Projekte zur Film- und Medienerziehung anknüpfen können.

Mit dem Kinderfilm des Monats für Kinder im Grundschulalter und Kino ab 10 für fortgeschrittene Kinogänger umfasst das Angebot Filme, die mit ihren Themen, Inhalten, ihrer Gestaltung und Länge auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen zugeschnitten sind. Mit den Kinoangeboten bietet das Kinderkinobüro Kindern, was für Erwachsene selbstverständlich ist: ein attraktives und abwechslungsreiches Kinoerlebnis.

Anmelden

Newsletter