altQuelle: Goethe-Institut

Das Portal stellt kompakte Informationen über deutschsprachige Kinder- und Jugendbuchautoren sowie Kinderbuchillustratoren der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Verfügung.

Die Zielgruppen des Informationsportals sind vorrangig Vermittler von deutschsprachiger Literatur im Ausland, z. B. Mitarbeiter der Goethe-Institute weltweit, Dozenten an Hochschulen und Fremdsprachenlehrer, aber auch Bibliothekare, Buchhändler, Verleger und interessierte Eltern sowie Deutsch-Lernende ab 14 Jahren.

Von einer Expertenjury wurden 50 Kinder- und Jugendbuchautoren sowie 25 Illustratoren ausgewählt, die mit einer Kurzbiographie und einer Werkauswahl präsentiert werden. Zu vielen Titeln sind Hörbücher und Hörbuchproben im Portal zu finden. Didaktisches Material soll die Literaturvermittlung unterstützen. Zirka 1.000 lieferbare Titel sind nach Autor, Titel, Thema und Genre recherchierbar. Auf der Seite kann in deutscher, englischer, spanischer, arabischer und koreanischer Sprache nach Autoren/Illustratoren, Titeln, Themen und Genres, Hörbüchern und Lernmaterialien gesucht werden. An der Erstellung des Portals arbeiteten Lehrende und Studierende aus vier Studiengängen der Fakultät Medien der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig mit. Sie waren beteiligt an der inhaltlichen Ausgestaltung des Portals, am Einpflegen der Inhalte in das Content-Management-System und an der Gestaltung des Portals.

Das Kinder- und Jugendbuchportal entstand in Zusammenarbeit des Goethe-Instituts mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig - Leipzig University of Applied Sciences - und der ekz.bibliotheksservice GmbH.

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3