Bereits zum 7. Mal verleihen VISION KINO und KiKA den mit 25.000 Euro dotierten und von der Filmförderungsanstalt (FFA) initiierten Drehbuchpreis Kindertiger. Aus allen Einreichungen nominierte ein Expertengremium drei Drehbücher, aus denen eine Kinderjury den Gewinner wählt.

Berlin (02. September 2014) – Unter acht eingereichten Drehbüchern für jüngst im Kino aufgeführte Kinderfilme nominierten am 26. August 2014 der Filmkritiker Knut Elstermann (rbb), die Produzentin Meike Kordes (Kordes & Kordes Film) sowie die Geschäftsführerin von VISION KINO Sarah Duve drei Bücher für den Drehbuchpreis Kindertiger.

Die Nominierten sind: 

  • DAS PFERD AUF DEM BALKON von Milan Dor
  • PETTERSSON UND FINDUS: KLEINER QUÄLGEIST – GROSSE FREUNDSCHAFT von Thomas Springer
  • SPUTNIK von Markus Dietrich

Wie auch in den vergangenen Jahren entscheidet nun eine Kinderjury, welcher Autor das von der Filmförderungsanstalt (FFA) gestiftete Preisgeld erhält. In diesem Jahr übernehmen drei Jungen und zwei Mädchen im Alter von elf bis dreizehn Jahren diese verantwortungsvolle Aufgabe. Und sie sind auch diejenigen, die bei der Preisverleihung am 3. Dezember in Köln verkünden: "Der Kindertiger 2014 geht an…".

Weitere Informationen zum Drehbuchpreis Kindertiger finden Sie hier.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1