Der Schriftsteller Paul Maar wird mit dem Bremer Kinderoskar ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 6. September im Rahmen des 26. Bremer Kindertags im Bürgerpark statt. 

Das Higlight des Bremer Kindertags ist die Verleihung des Kinderoskars. Diesen erhalten alljährlich Organisationen oder auch Einzelpersonen, die durch beispielhafte Kinder- und Jugendaktivitäten von sich reden machten. Nun wird der Erfinder des Sams' für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Das Werk von Paul Maar sei von "großem Respekt vor der Lebens- und Empfindungswelt der Kinder" gekennzeichnet, "ohne jemals ins Rührselige zu verfallen oder moralisch belehrend zu wirken", heißt es in der Begründung der Jury vom Landesbetriebssportverband Bremen e.V. (LBSV Bremen). Die Preisverleihung erfolgt in diesem Jahr durch Senatorin Anja Stahmann.

 Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bremer Kindertags.

(Quelle: LBSV Bremen)


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1