Das Institut für Jugendliteratur lädt am 3. November 2015 um 19 Uhr für die Verleihung des Dixi-Kinderliteraturpreises 2015 ein. Erstmals wird der Förderungspreis in drei Kategorien vergeben: Text, Illustration und Kinderlyrik. Die Preisträgerinnen Christine Auer, Cordula Sophie Matzner und Raffaela Schöbitz werden ihre ausgezeichneten Werke präsentieren. 

Programm

  • Begrüßung: Institut für Jugendliteratur, Instantina
  • Heinz Janisch sucht das Glück … und findet Gedichte
  • Im Gespräch: Begegnung mit den drei Preisträgerinnen
  • Cordula Sophie Matzner stellt ihre lyrischen Arbeiten vor
  • Präsentation der Illustrationen von Raffaela Schöbitz
  • Christine Auer liest aus "Wolkenkuckucksheim"
  • Überreichung der Auszeichnungen
  • Ab 20 Uhr 30: Buffet

Die Preisverleihung wird moderiert von Karin Haller und Klaus Nowak und musikalisch begleitet von Micha Schwarz und Oxana Moseychuk.

Die Preisträgerinnen 

Christine Auer (Preisträgerin Text)

Geb. 1975. Studium der Psychologie und der Rechtswissenschaften in Wien, wo sie mit ihrer Familie lebt. Seit 2012 nebenberuflich als freie Redakteurin tätig; Veröffentlichung diverser Artikel in den Bereichen Kinder, Kunst & Kultur. Sie liebt das Schreiben für und mit Kindern und Jugendlichen, da in deren Augen auch das Unmögliche möglich wird.

Cordula Sophie Matzner (Preisträgerin Kinderlyrik) 

Geb. 1988. Unterrichtete nach dem Studium für Volksschullehramt in Wien als Sprachassistentin in Spanien und Italien. Ihr Traum ist es, als freie Autorin und Illustratorin im Wohnmobil durch die Welt zu reisen.

Raffaela Schöbitz (Preisträgerin Illustration)

Geb. 1987. Lebt und arbeitet als freischaffende Illustratorin, Dramatikerin und Autorin in Wien. Sie ist Teil des nicht.THEATER Ensembles, Magistra der Theater-, Film- und Medienwissenschaften, hat vier Jahre in Berlin gelebt und war dort u.a. für mehrere Film-, Theater- und Performancefestivals tätig. 2014 erste Ausstellung mit Illustrationen, Collagearbeiten und Texten.

Die Preisverleihung findet statt am Dienstag, 3. November 2015 um 19 Uhr im Dschungel Wien, Theaterhaus für junges Publikum (Großer Saal, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien). U.A.w.g.: Institut für Jugendliteratur. T: 01 505 03 59 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

(Quelle: Institut für Jugendliteratur)


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30