Christine Nöstlinger feiert heute ihren 80. Geburtstag. Mit rund 150 Veröffentlichungen zählt die Österreicherin zu den bekanntesten und produktivsten Kinderbuchautorinnen der Gegenwart, darunter moderne Klassiker wie Wir pfeifen auf den Gurkenkönig. KinderundJugendmedien.de gratuliert herzlich zum Ehrentag!

Bekannt wurde Nöstlinger 1970 durch ihr erstes Kinderbuch Die feuerrote Friederike, mit dem sie sich als Vorreiterin einer emanzipatorischen Kinderliteratur etablierte, die Kindern den souveränen Umgang mit problematischen Themen wie Krieg, Scheidung und andere familiäre Probleme zutraut.

Bereits vor ihrer Karriere als Kinderbuchautorin schrieb Nöstlinger Kolumnen für Tageszeitungen und Magazine. Im österreichischen Radio und Fernsehen ist sie bis heute präsent: So schreibt sie regelmäßig Geschichten für die ORF-Kindersendung "Rudi! Radio für Kinder" (http://oe1.orf.at/kinder).

Geboren wurde Nöstlinger am 13. Oktober 1936 in Wien, wo sie auch heute noch lebt. Nach einer Kindheit im Arbeitermilieu der Wiener Vorstadt Hernals studierte sie Gebrauchsgrafik an der Wiener Akademie für angewandte Kunst. Sie zwar zweimal verheiratet und hat zwei Töchter. Zu ihren zahlreichen Auszeichnungen gehören der Deutsche Jugendliteraturpreis für Wir pfeifen auf den Gurkenkönig (1973), die Hans-Christian-Andersen-Medaille (1984) und der Astrid-Lindgren-Memorial-Award (2003).

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1