Buchquartier – Der Markt der Independent- & Kleinverlage

[24.11.2016]

Am 10. & 11. Dezember findet zum vierten Mal das BUCHQUARTIER, die Buchmesse der kleinen und unabhängigen Verlage, statt.

Für ein ganzes Wochenende verwandeln sich über 1.000 Quadratmeter im Wiener MuseumsQuartier ins BUCHQUARTIER. Bei freiem Eintritt entsteht ein ungezwungener und leiwander Rahmen für lese- und wortaffine Begegnungen mit über 90 Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auf der Lesebühne finden an beiden Tagen und rund um die Uhr Veranstaltungen statt. Hier ein paar Highlights:

  • Eva Deutsch und David Pfister, auch bekannt als "FM4-Pärchen", lesen aus ihrem Roman "Sonja und Bernd in Thailand" (Scherz & Schund Verlag). (Samstag, 10. Dezember, 15:50 Uhr auf der Lesebühne)
  • Der Wiener Comiczeichner Nicolas Mahler schaut für eine Signierstunde vorbei. (Samstag, 10. Dezember, 17:00 Uhr am Tisch von Pictopia Comics)
  • Der 1. "Österreichische Cartoonpreis" wird für den besten Cartoon zum Thema "Wissenschaft" vergeben. (Samstag, 10. Dezember, 18:45 Uhr auf der Lesebühne)
  • Die Bachmann-Publikumspreisträgerin Stefanie Sargnagel liest aus ihrem aktuellen Roman "Fitness" (Redelsteiner Dahimène Edition). (Sonntag, 11. Dezember, 12:05 Uhr auf der Lesebühne) * Der Soziologe und Feldforscher Roland Girtler stellt sein neues Buch "Allerhand Leute" (Böhlau Verlag) vor, in dem er sieben sehr unterschiedliche Charaktere porträtiert hat. (Sonntag, 11. Dezember, 13:45 Uhr auf der Lesebühne)
  • Maximilian "Bezirkowitsch" Zirkowitsch gibt einen Einblick in seinen satirischen Bildband "Ach, Wien!" (Holzbaum Verlag). (Sonntag, 11. Dezember, 16:15 Uhr auf der Lesebühne)

Alle weiteren Infos finden sich unter: http://www.buchquartier.com.

BUCHQUARTIER - DER MARKT DER INDEPENDENT- & KLEINVERLAGE

im MuseumsQuartier, Ovalhalle/Arena21/Freiraum, Museumsplatz 1, 1070 Wien

10. & 11. Dezember 2016, jeweils 10 - 19 Uhr

Eintritt frei!

[Quelle: Pressemitteilung]

Newsletter