von Svenja Thomas

So abwechslungsreich wie das April-Wetter wird auch das Filmangebot in den deutschen Kinos. In dem neuen vollständig animierten Abenteuer Die Schlümpfe – Das Verlorene Dorf machen sich die kleinen blauen Helden auf die aufregende Suche nach einem mythischen Dorf. In Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex versucht die junge Conni zusammen mit ihren Freunden die geliebte Ferieninsel vor den Bauplänen des Bürgermeisters zu retten. Und auch das erfolgreiche Weltraumspektakel rund um den charismatischen Outlaw "Star-Lord" und seinen ungewöhnlichen Freunden feiert mit Guardians of the Galaxy Vol. 2 seine Fortsetzung. 

Die Schlümpfe – Das Verlorene Dorf

Kinostart: 6. April 2017, FSK: 0

Eines Tages stoßen die Schlümpfe zufällig auf eine geheimnisvolle Karte, die zu dem sagenumwobenen Verlorenen Dorf führen soll. Ohne Papa Schlumpf (Heiner Lauterbach) vorher Bescheid zu geben, machen sich die Freunde Schlumpfine (Nora Tschirner), Schlaubi (Axel Stein), Hefty (Rick Kavanian) und Clumsy (Tim Oliver Schultz) heimlich auf den Weg in den von magischen Wesen bewohnten Verbotenen Wald. Zur selben Zeit ist jedoch auch der grimmige Zauberer Gargamel (Christoph Maria Herbst) auf der Suche nach dem Dorf... Werden die Schlümpfe das Verlorene Dorf rechtzeitig finden? Und was erwartet sie dort? Mit diesem 3D-computeranimierten Abenteuer feiern die kleinen blauen Helden einen filmischen Neustart unter der Regie von Kelly Asbury (Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück).

Sword Art Online The Movie – Ordinal Scale 

Kinostart: 6. April 2017, FSK: -

Im Jahre 2026 wird der Gamer-Markt von der Augmented-Reality-Maschine Augma und ihrem Online-Rollenspiel Ordinal Scale erobert. Für die Nutzer eröffnen sich dadurch viele Möglichkeiten: Sie können sich in der virtuellen Welt durch Kämpfe und neue Siege beweisen. Auch Asuna und seine Freunde entdecken das neuartige Spiel schnell für sich und leveln sich munter hoch. Ihr Freund Kirito hingegen nutzt die Plattform lieber zu Unterhaltungs- und Vergnügungszwecken. Plötzlich taucht in der Welt von Ordinal Scale jedoch eine unvermutete Bedrohung auf – und alle Spieler sind gezwungen, sich gemeinsam gegen den übermächtigen Gegner zu stellen. Das japanische Anime-Abenteuer läuft in den deutschen Kinos nur im Originalton mit deutschem oder englischem Untertitel. 

Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex

Kinostart: 20. April 2017, FSK: 0

Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde sind bestürzt, als sie erfahren, dass ihr Ferienparadies, die Kanincheninsel, einem neuen Hotel weichen soll. Seit Jahren verbringen sie ihre Sommerferien dort, doch der ehemalige Schuldirektor und jetzige  Bürgermeister Möller (Heino Ferch), will die Anwohner von seinem Bauvorhaben überzeugen und stellt neue Arbeitsplätze in Aussicht. Gerade Connis Vater Jürgen (Ken Duken) soll der Architekt des Gebäudes werden...Als auf der besagten Insel ein Dinosaurierknochen von Hund Frodo gefunden wird, scheint eine Lösung zum greifen nahe, doch Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) verliert das Fundstück gleich wieder. Conni lässt sich jedoch nicht entmutigen und beschließt, dass sie die Kanincheninsel  retten wird!

Es handelt sich hierbei um die Fortsetzung von Conni & Co (2016) nach der gleichnamigen und seit zwei Jahrzehnten sehr beliebten Kinderbuchreihe von Julia Boehme. Im Gegensatz zum ersten Teil (Regie: Franziska Buch) hat diesmal Til Schweiger die Aufgaben als Regisseur und Co-Autor übernommen. 

Ein Dorf sieht schwarz

Kinostart: 20. April 2017, FSK: 0

Es ist das Jahr 1975, als der der kongolesische Arzt Seyolo Zantoko (Marc Zinga) mit seiner Frau und den Kindern die Heimat verlässt, um ein Stellenangebot in dem kleinen Dorf Marly-Gomont im Norden Frankreichs anzunehmen. Seyolo hofft inständig auf einen Neuanfang und auf ein idyllisches Großstadtleben in Europa. Jedoch wird die Familie aus dem Kongo bald eines besseren belehrt: Die Dorfbewohner haben Vorurteile und sind ganz offensichtlich nicht glücklich mit ihrem neuen Arzt. Schon bald versuchen einige Nachbarn der zugezogenen Familie das Leben schwer zu machen, doch so einfach lassen sich Seyolo, seine Frau Anne (Aïssa Maïga), ihr Sohn Kamini (Bayron Lebli) sowie Tochter Sivi (Médina Diarra) nicht mehr vertreiben…

Die Komödie von Julien Rambaldi basiert auf einer wahren Geschichte und wurde bereits bei den 33. Französischen Filmtagen (November 2016) mit dem Publikumspreis Stuttgart ausgezeichnet. 

Guardians Of The Galaxy Vol. 2

Kinostart: 27. April 2017, FSK: - 

Die Guardians Of The Galaxy sind mittlerweile im gesamten Weltall berühmt und selbst Ayesha (Elizabeth Debicki), die ein Volk von genetisch veränderten Wesen anführt, buhlt um die Dienste der ungewöhnlichen Truppe. Die Guardians sollen für sie eine monströse, interdimensionale Kreatur bekämpfen. Im Gegenzug will sie ihnen die Schwester von Gamora (Zoe Saldana) und gesuchte Auftragsmörderin Nebula (Karen Gillan) übergeben, damit die Guardians sie ins Gefängnis bringen können. Doch Rocket beschließt, zusätzlich noch einige wertvolle Batterien zu klauen, wodurch sich Ayesha verraten fühlt und die Ravagers beauftragt. Weil Yondu sich jedoch weigert, seinem Ziehsohn Star-Lord (Chris Pratt) in den Rücken zu fallen, meutert die Crew und Taserface (Chris Sullivan) bezieht als Anführer der Ravagers Stellung. Schon bald beginnt die Jagd auf Star-Lord und die Guardians.

Marvel führt mit dieser Fortsetzung seine definitiv ungewöhnlichste Comicreihe im Kino weiter, die das Superhelden-Genre ad absurdum führt. Die Guardians zeichnen sich durch politisch unkorrekten Witz aus und stellen sich als chaotisches Ensemble dem Superhelden-Mainstream tapfer entgegen. Für Regie und Drehbuch trug, wie schon im ersten Teil, James Gunn die Verantwortung. 

 

Kinostarts im Überblick:

06. April 2017: Die Schlümpfe – Das Verlorene Dorf, Sword Art Online The Movie – Ordinal Scale

20. April 2017: Conni & Co 2 – Das Geheimnis des T-Rex, Ein Dorf sieht schwarz

27. April 2017: Guardians of the Galaxy Vol. 2

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6