[09.05.2017]

Das Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf zeigt in der Zeit vom 14. Mai bis zum 9. Juli 2017 die Ausstellung Über Tisch und Bänke – Die einzigartige Bilderwelt der Ilon Wikland

Karlsson vom Dach, Mio, mein Mio, die Kinder aus der Krachmacherstraße, Lotta, die Brüder Löwenherz, Ronja Räubertochter: Astrid Lindgrens kinderliterarische Figuren sind Ikonen der Kinderliteratur. Dass man diese weltberühmten Bücher aber auch "bildlich" vor Augen hat, dazu haben auch die Illustrationen Ilon Wiklands beigetragen, die zahlreiche Bücher Astrid Lindgrens illustrierte. Bereits seit 1954, seit der Publikation von Mio, mein Mio, verbindet die beiden Frauen eine langjährige, enge und freundschaftliche Zusammenarbeit.

In der Ausstellung Über Tisch und Bänke werden Originalillustrationen von Ilon Wikland aus den 1950er Jahren bis heute zu sehen sein, die die künstlerische Entwicklung, aber auch Konstanten in der Bildsprache der Illustratorin zeigen. Das Bilderbuchmuseum präsentiert dabei eine Ausstellung, die von LesArt, dem Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur, zusammengestellt worden ist.

Zur Ausstellungseröffnung entführt das Theater Kreuz & Quer mit dem Stück Wo bitte geht's nach Bullerbü auf eine phantasievolle Lesereise. Danach können alle großen und kleinen Abenteurer die Erlebnisse von Ronja, Karlsson und Co. bei einer spannenden Rallye, die auf dem Burghof stattfinden wird, nachspielen. 

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Bilderbuchmuseums.

Ort: 
Burg Wissem
Bilderbuchmuseum der Stadt Troisdorf
Burgallee 1 Symbol Stadtplandienst
53840 Troisdorf

[Quelle: Pressemitteilung]

 

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1