[22.08.2017]

Von der Lust zu lesen – Literatur und ihre Bedeutung.
Hanna Schygulla liest am Dienstag, den 19.09.2017, klassische aber auch aktuelle Texte der Weltliteratur. Sie begibt sich auf eine persönliche Suche nach Antworten auf die Fragen: Wie und warum lese ich und welche Bedeutung hat Literatur für jeden Einzelnen. Musikalisch begleitet wird die Lesung am Flügel von Stephan Kanyar.

Alle Einnahmen der Lesung und Spenden werden für das 15. Steglitzer Literaturfest am 18.11.2017 in der Schwartzschen Villa und für Projekte zur Förderung von Schüler_innen in Willkommensklassen verwendet.

Jedes Jahr im November feiert die LiteraturInitiative Berlin das Steglitzer Literaturfest bei dem Autor_innen, Illustrator_innen und Schauspieler_innen aktuelle, aber auch klassische Texte der Kinder- und Jugendliteratur präsentieren. An diesem Tag treffen sich Menschen aller Altersgruppen aus allen Bezirken Berlins und Neuankömmlinge in unserer Stadt und kommen über Literatur miteinander ins Gespräch. Das Besondere an diesem Fest ist auch, dass Kinder und Jugendliche der LiteraturInitiative selbst auf der Bühne stehen und das Geschehen den ganzen Tag über aktiv mitgestalten. Sie empfangen und kündigen ihre Gäste an, stellen selber ihre Lieblingsbücher vor oder präsentieren eigene Projekte. So erhalten die kleinen, aber auch die großen Gäste einen besonderen Einblick in die Welt der Literatur.

Dienstag, 19.09.2017
um 19.30 Uhr
Schwartzsche Villa - Großer Salon Grunewaldstr. 55 | 12165 Berlin
Eintrittspreise (normal/ermäßigt):
15,- Euro/ 11,- Euro
Anmeldung und Kartenvorverkauf unter
030 - 83 43 504
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Quelle: Pressemitteilung]


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31