[01.09.2017]

Der "Buxtehuder Bulle", einer der renommiertesten deutschen Literaturpreise, geht 2017 an Tamara Ireland Stone und ihr Buch Mit anderen Worten: ich. 

Ziel des "Bullen", der seit 1971 jährlich das beste in deutscher Sprache veröffentlichte erzählende Jugendbuch prämiert, ist es, Jugendliche zu aktivem und intensivem Lesen zu bewegen und gleichzeitig zu einer Förderung und Verbreitung guter Jugendbücher beizutragen. Am Wettbewerb beteiligt sind alle erzählenden Jugendbücher, die im vorangegangenen Kalenderjahr erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht worden sind; dazu zählen auch Übersetzungen, jedoch keine Neuauflagen. Grundlage für die Auswahl sind Jugendbücher, die von ihren Verlegern für die Zielgruppen "ab 13 Jahre" oder "ab 14 Jahre" herausgegeben werden.

Die diesjährige Shortlist (inkl. Preisträgerin)

Die Preisentscheidung fand am 31. August 2017 um 19 Uhr öffentlich im Stieglitzhaus, Buxtehude statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

[Quelle: Webseite Buxtehuder Bulle]

Newsletter


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5