[11.09.2017]

Bereits zum 17. Mal wird in diesem Jahr die Europäische Kinder- und Jugendbuchmesse stattfinden. Für viele Schulklassen, Kindergartengruppen und Familien aus dem Saarland und dem angrenzenden Frankreich gehört sie mit ihrem Lese- und Bücherangebot zum festen Jahresprogramm. 

Im 17. Jahr ihres Bestehens bleibt die Europäische Kinder-und Jugendbuchmesse ihrer Philosophie und ihrer Zielsetzung treu, eine Kommunikationsbühne zu sein, die mit hohem literarischen Anspruch Leseförderungs- und literarische Bildungsprogramme vorstellt und vermittelt. Seit Jahren unterstützt die Buchmesse zudem die Frankreichstrategie des Saarlandes. In diesem Herbst liegt ein besonderer Fokus auf Veranstaltungen mit französischen Autoren und Illustratoren. Bienvenue! Angesprochen sind vorrangig jugendliche Leser, die in Veranstaltungen mit internationalen Autoren und Illustratoren in Dialog treten können. Aber auch Erwachsene erhalten die in Foren, Diskussionen und Fortbildungsveranstaltungen Impulse zur literarischen Vermittlung.

Integration ist ein konstanter und wichtiger Schwerpunkt der Messe. Mehrsprachige Lesungen, mehrsprachige und fremdsprachige Bücher in der Bücherschau und die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, beispielsweise der Flüchtlingshilfe, helfen Schwellenängste abzubauen.

Termin: 28. September – 1. Oktober 2017
Öffnungszeiten:
Donnerstag, Freitag 09:00h – 18:00h
Samstag, Sonntag 10:00h – 18:00h

Veranstaltungsort:
Ehemalige Alte Kirche und Gemeindezentrum
Evangelisch-Kirch-Straße 27
66111 Saarbrücken

[Quelle: Webseite]


Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31