[29.09.2017]

Am Samstag, den 30.09.2017, kommen die "Pfefferkörner" Marleen Quentin und Ruben Storck ins Bremer Kommunalkino, um bei der Vorführung ihres ersten Kinoabenteuers Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs mit dabei zu sein. Im Anschluss an die Vorstellung um 15 Uhr haben kleine und große Kinofans die einmalige Gelegenheit, mit den beiden über ihren Film zu sprechen und spannende Geschichten von den Dreharbeiten zu erfahren.

Für das Publikum dürfte besonders interessant sein, wie die beiden "Pfefferkörner" zum Schauspiel gekommen sind und wie sie es schaffen, Schule und Filmarbeit unter einen Hut zu bringen. Denn nach dem Kinofilm werden sie als neues Ermittlerteam auch in der TV-Kinderkrimiserie weiter ermitteln.

Zum Film:

Die Pfefferkörner, Hamburgs beste Detektivbande, sind wieder da! Mia, Alice und Benny haben es in ihrem ersten großen Leinwandabenteuer mit einer ganz neuen Sorte von Bösewicht zu tun. Eigentlich wollten sie nur zusammen auf Klassenfahrt nach Südtirol auf einen Bauernhof fahren. Dass Mias bester Freund Luca dort wohnt, ist ein schöner Zufall, und sie freut sich schon auf ein Wiedersehen. Kaum angekommen, passieren aber seltsame und gruselige Dinge in den Bergen. Geister und übernatürliche Kräfte scheinen im Spiel zu sein. Natürlich wollen die Pfefferkörner wissen, was dahinter steckt. Dabei erweist sich ausgerechnet Johannes, der unbeliebte Neue in der Klasse, als große Hilfe!
In diesem ersten großen Kinoabenteuer müssen die Pfefferkörner sich ganz neue Strategien überlegen, um ihre Gegner zu besiegen! Denn wie um Himmels Willen soll man mit Berggeistern fertig werden?

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5