Im Oktober ist wieder Buchmesse-Zeit: Vom 11.-15.10.2017 lädt die weltweit größte Buchmesse mit zahlreichen Veranstaltungen und Events alle Buchliebhaber zu einem Besuch ein. In diesem Jahr ist Frankreich Ehrengast der Buchmesse und stellt in 414 Veranstaltungen seine landestypische Buchbranche vor. In Halle 3.0 sind vornehmlich deutsche Kinder- und Jugendmedien zu finden, in Halle 5.1. das Kinderbuch international. Im "Illustrator's Corner" (Halle 3.0) der Illustratoren Organisation, der Stiftung Illustration, des Bilderbuchmuseums Troisdorf und der Frankfurter Buchmesse kommen traditionell Illustratoren und Verleger zum Austausch zusammen. Um in dem Bücherdschungel einen Überblick zu bekommen, finden Sie im Folgenden einige interessante Termine in der Sparte Kinder- und Jugendmedien. Das ausführliche Programm finden Sie unter: https://catalog.services.book-fair.com

Mittwoch, 11.10.

Software Preis GIGA-Maus 2017

Kids Stage Halle 3.0/ K 139, 11 Uhr

Seit zwanzig Jahren zeichnet die Zeitschrift Eltern family mit der GIGA-Maus jährlich familiengerechte Spitzenprogramme aus. Eine Fachjury aus Wissenschaftlern, Pädagogen, Psychologen, Fachjournalisten und Eltern hat aus den eingereichten Titeln 30 Favoriten ausgewählt. Programme werden für die Altersstufen 4-6 Jahre, 6-10 Jahre, ab 10 Jahre sowie für die gesamte Familie ausgezeichnet. Die zehnköpfige Fachjury des Awards zeichnet außerdem das absolute Spitzenprogramm des Jahres mit der GIGA-Maus in Gold aus.

Serafina 2017 – Verleihung des Illustrationspreises der Deutschen Akademie für KJL

Kids Stage Halle 3.0/ K 139, 16:30 Uhr

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur vergibt gemeinsam mit der Mediengruppe Pressedruck, der Porzellan Manufaktur Nymphenburg, dem Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel und der Frankfurter Buchmesse für das Jahr 2017 die Serafina – Nachwuchspreis für deutschsprachige Illustratoren/-innen der Kinder- und Jugendliteratur. Der Preis, gestiftet von der Mediengruppe Pressedruck in Augsburg und der Porzellan Manufaktur Nymphenburg (Porzellanfigur Giraffe "Serafina"), ist mit 2.500,00 € dotiert.

Donnerstag, 12.10.

Präsentation der Nominierten ALMA 2018

Kids Stage Halle 3.0/ K 139, 16 Uhr

Auf der Bühne des Kinderbuchzentrums werden die Nominierten des Astrid Lindgren Memorial Awards 2018 vorgestellt. Außerdem wird das Werk des Preisträgers 2017, Wolf Erlbruch, präsentiert. ALMA ist die weltweit höchstdotierte Auszeichnung für Kinder- und Jugendliteratur und mit 5 Millionen schwedischen Kronen (ca. 545.000 Euro) dotiert.

Freitag, 13.10.

Verleihung des Deutschen Kindersoftwarepreises TOMMI 2017

Kids Stage Halle 3.0/ K 139, 13 Uhr

Der Verlag Family Media GmbH & Co. KG verleiht den Tommi 2017 für Softwaretitel in 5 Kategorien. Eine Fachjury und eine Kinderjury testen eingereichte Apps, Computer- und Konsolenspiele. Die Gewinner werden auf der Buchmesse bekanntgegeben.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017: Preisverleihung des Arbeitskreises für Jugendliteratur e.V.

Saal Harmonie/ Congress Centrum, 17:30 Uhr

Ausgezeichnet werden die Sieger der Kritikerjury sowie das Preisbuch der Jugendjury. Der Sonderpreis wird für das Autoren-Gesamtwerk vergeben. Zudem wird erstmalig der Sonderpreis "Neue Talente" verliehen. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und seit 1956 jährlich vergeben. Er ist insgesamt mit 72.000 Euro dotiert.
 Für den Einlass zur Veranstaltung ist eine Eintrittskarte erforderlich. 


Überblick Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017

Samstag, 14.10.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2017

Gesprächsrunde und Signierstunde

Lesezelt (Agora B 1), 10 Uhr

Gesprächsrunde mit den Preisträgern der Kritiker- und Jugendjury sowie den Sonderpreisträgern "Neue Talente" und "Gesamtwerk". Die Gewinner werden am Abend vorher (13.10.) auf der Buchmesse bekanntgegeben. Im Anschluss an das Gespräch gibt es Gelegenheit sich die Siegerbücher signieren zu lassen.

Das Sams feiert Weihnachten

Lesung und Signierstunde mit Paul Maar

Lesezelt (Agora B 1), 15 Uhr

Paul Maar feiert 2017 seinen 80. Geburtstag und hat zu seinem runden Geburtstag ein neues Sams-Buch herausgebracht. "Weihnachten werden Wünsche wahr! So etwas hat das Sams noch nicht erlebt! Was sind das nur für Flügelwesen, die angeblich im Himmel wohnen? Wieso hat Papa Taschenbier auf einmal so viele Geheimnisse? Und warum stellt man sich Bäume ins Wohnzimmer? Als das Sams zu seinem Weihnachtsfestdebüt noch ein paar Kollegen aus der Welt der Samse einlädt, geht so mancher gewünschter, allerdings auch mancher ungewünschter Wunsch in Erfüllung. Aber am Ende bescheren die vielen Samse Herrn Taschenbier einen stürmischen, wirklich absolut unvergesslichen Weihnachtsabend. Turbulent, charmant, mit allem, was das Herz begehrt: das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle Fans vom Sams." 
Im Anschluss an die Lesung signiert Paul Maar im Signierzelt auf der Agora seine Bücher.

Das blaue Sofa: Die Blaue Stunde "Geschichten vom Kim, Thabo und dem Sams"
Übergang Halle 5 & 6, 17 Uhr

Gesprächsrunde mit Paul Maar (Das Sams), Kirsten Boie (Thabo. Detektiv und Gentleman) und Alina Bronsky (Und du kommst auch drin vor), Moderation Michael Saar. Das Blaue Sofa ist das Autorenforum von Bertelsmann, Deutschlandfunk Kultur und ZDF.


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Juli 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5