[04.05.2018]

boys & books e.V. ist ein Projekt zur Leseförderung von Jungen, das 2012 von Prof. Dr. Christine Garbe (Universität zu Köln) zusammen mit dem Kinder- und Jugendbuchautor Frank Maria Reifenberg ins Leben gerufen wurde. Ausgewählt für die dritte Empfehlungsliste wurden 20 Titel, die sich besonders als Lektüre für junge männliche Leser zwischen 8 und 16 Jahren eignen und zwischen September 2017 und Februar 2018 erstmals auf dem deutschsprachigen Buchmarkt erschienen sind.

Die Internetseite www.boysandbooks.de bietet altersgerechte Buchempfehlungen – speziell ausgewählt für Kinder und Jugendliche, die wenig oder schlecht lesen oder die Lust daran verloren haben. Zweimal jährlich werden jeweils fünf Top-Titel in vier Altersgruppen (8+, 10+, 12+, 14) aus den Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts auf der Webseite vorgestellt. Die von einer Fachjury ausgewählten Buchtipps orientieren sich dabei grundsätzlich an den Bedürfnissen von "Literatur-Anfängern". Das heißt: Sie treffen den Geschmack der kindlichen und jugendlichen Leser. Jedes Jury-Team besteht aus vier bis fünf Mitgliedern, deren Expertise Wissenschaft und Praxis gleichermaßen abdeckt. Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Jurorinnen und Juroren.

Unsere Top-Titel in der Altersstufe 8+

  • Der bleiche Hannes - Steffen Gumpert (Tulipan)
    Joris fürchtet Langeweile: Er muss die Ferien gemeinsam mit seinen Eltern auf einer (vermeintlich) unbewohnten Insel verbringen. Doch der Geist aus einer Schauergeschichte erweist sich als Retter in der Not und macht den Aufenthalt ereignisreicher als erwartet. Ansprechend erzählt und illustriert im Kinder-Comic-Stil von Steffen Gumpert.
  • Der Tag, an dem wir Papa umprogrammierten - Christian Tielmann (dtv junior)
    Die Zwillinge Jolante und Carlo können es nicht fassen: Eine Woche vor ihrem Geburtstag muss ihre Mutter nach Brasilien und sie bleiben bei ihrem sicherheitsfanatischen und übervorsichtigen Vater. Doch durch einen Unfall hat dieser versehentlich einen Doppelgänger-Roboter von sich selbst gebaut. Schnell finden die Zwillinge heraus, wie sie den Roboter-Papa umprogrammieren können – ganz zu ihrem Vorteil. Eine lustig erzählte Geschichte mit tollen Illustrationen, die auch ungeübten Lesern Spaß machen wird.
  • König Guu - Adam Stower (Aladin)
    Ben wird in der Schule von dem fiesen Monty und seiner Bande immer wieder schikaniert.. Auf der Flucht vor seinen Peinigern gerät er in einen unterirdischen, geheimnisvollen Wald, in dem König Guu und ein knuffiger Wombat im schönsten Baumhaus der Welt residieren. Gemeinsam mit den beiden gelingt es Ben, Montys Bande und anderen Widersachern das Handwerk zu legen. Eine rasante Geschichte in Form eines Comicromans erzählt, mit englischem Humor, skurrilen Ideen und großartigen Illustrationen, die Jungen begeistern wird.
  • Pogo & Polente - Jochen Till (Tulipan)
    Pogos Eltern wollen, dass ihr Sohn mal ein richtiger Punk wird, daher soll er sich möglichst schlecht benehmen. Als Vanessa, ein als Polizistin verkleidetes Mädchen, nebenan einzieht und für jedes kleine Vergehen in der Nachbarschaft Strafzettel verteilt, wird es turbulent. Wie der Punker-Sohn Pogo und die Polizistentochter Polente sich trotz aller Verschiedenheiten anfreunden, während sie gemeinsam auf Verbrecherjagd gehen, erzählt diese überaus witzig geschriebene und pointiert illustrierte Geschichte über Freundschaft und Toleranz.
  • Rocky, die Ganster und ich oder wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!) - Fritz Fassbinder (magellan)
    Versetzung gefährdet! Felix ist furchtbar schlecht in Mathe und bekommt in einer Arbeit eine 6. Der Polizeihund Rocky hat seine Spürhund-Prüfung vermasselt und findet sich plötzlich im Tierheim wieder. Als Felix Rocky dort begegnet, dauert es nicht lange, bis sich die beiden auf Verbrecherjagd begeben und von ein paar fiesen Gangstern geschnappt werden. Nur wenn sie zusammenarbeiten, ist eine Flucht möglich. Ein spannendes Krimi-Leseabenteuer über eine ganz besondere Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Und der Leser erfährt nebenher, wie nützlich Mathe sein kann.

Unsere Top-Titel in der Altersstufe 10+

  • Der Ameisenjunge. Der Tag, an dem ich aus Versehen in der Schrumpfmaschine landete (Band 1) - Thomas Krüger (Baumhaus)
    Hiiiilfeee! Auf einmal ist Ben so groß wie eine Ameise, obwohl er sich doch nur vor seinen drei fiesen Mitschülern verstecken wollte! Eine lustige und unterhaltsame Geschichte, wie Ben es mithilfe einer Ameise und einer Wespe schaffen will, wieder die Körpergröße eines Zehnjährigen zu erreichen. Hervorragend geeignet für kleine und große Jungen, denn auf die Körpergröße kommt es nicht an!
  • Hamstersaurus Rex - Tom O'Donnell (arsEdition)
    Sams Klasse bekommt einen Hamster als Klassentier. Nachdem der kleine Nager ziemlich schnell aus der Klasse abhaut und eine Packung Powernahrung des Sportlehrers verschlingt, wächst das Tierchen zu einer Reptilien-Mutation mit scharfen Zähnen und unendlichem Hunger heran. Sam rettet Hamstersaurus Rex und beschützt ihn heimlich. Schließlich sind viele hinter dem Hamster her.. Eine spannende und lustige Geschichte mit vielen cartoon-ähnlichen Bildern, die rasch und angenehm durch die Lektüre der 250 Seiten tragen.
  • Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs (Band 1) - Frauke Scheunemann (Oetinger)
    Ausgerechnet im beschaulichen Bayreuth muss Henry Smart, ein Junge aus San Francisco, seine Ferien verbringen. Doch er hat nicht die Rechnung mit der germanischen Sagenwelt gemacht: Wotan, der Götterchef, ist quicklebendig und leitet hinter der Fassade eines Pizza-Lieferdienstes einen Geheimdienst. Er kann Henry gut gebrauchen und schickt ihn nach England, um die Weltherrschaftspläne des fiesen Zwergenkönigs Alberich zu stoppen. Ein turbulentes und skurriles Abenteuer beginnt, das selbst hartnäckige Lesemuffel ansprechen wird.
  • Master of Disaster: Chaos ist mein zweiter Name (Band 1) - Stephan Knösel (Beltz & Gelberg)
    Die Brüder Quentin und Vincent verfolgen nur einen Plan: Stella, das schlimmste Mädchen von allen, darf nicht auf Quentins neue Schule! Denn das überlebt er nicht. Doch Stella ist eine ebenbürtige Gegnerin, sie spannt die Brüder sogar für ihre eigenen Zwecke ein. Ein fulminanter Sommer voller Überraschungen und Abenteuer steht ihnen bevor. Stephan Knösel hat eine witzige und kurzweilige Ferienlektüre für junge Leser geschrieben.
  • Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin Schuld!) - Suzanne Main (arsEdition)
    Mist, so hat sich Mike seine Sommerferien nicht vorgestellt: Er findet ein mysteriöses Ding in seinem Garten und verwandelt seine Oma damit aus Versehen in einen fiesen Alien, der die Weltherrschaft will. Gelingt es Mike mit der Hilfe seines besten Freundes Elvis, die Oma zurückzuverwandeln und die gesamte Menschheit vor einer Alien-Invasion zu retten? Eine außerirdisch turbulente Verfolgungsjagd für junge Leser ab 10 Jahren.

Unsere Top-Titel in der Altersstufe 12+

  • Die Abenteuer des Apollo. Das verbotene Orakel (Band 1) - Rick Riordan (Carlsen)
    Kann ein griechischer Gott seine Göttlichkeit verlieren? Er kann! Apollo hat seinen Vater Zeus verärgert und findet sich zur Strafe als ziemlich durchschnittlicher menschlicher Teenager im New York der Gegenwart wieder, wo er mit Problemen wie Monsterangriffen, schweigenden Orakeln oder verschwundenen Halbgöttern konfrontiert wird. Witzig, flott und einfallsreich geschrieben, wird Apollo nicht nur Percy-Jackson-Fans begeistern.
  • Scheiße bauen: sehr gut - Tobias Steinfeld (Thienemann)
    Der Gymnasiast Paul gerät durch eine Verwechslung an eine Förderschule und erlebt dort einige Überraschungen und Abenteuer, übersteht einen selbstverschuldeten Anschlag und schließt völlig neue Freundschaften. Ein spannungsgeladener, temporeicher Roman voller Wortwitz und Humor, der einen schnell vor die Frage stellt: Was ist eigentlich schon "normal"?
  • Timeless. Retter der verlorenen Zeit - Armand Baltazar (cbj)
    Was für eine Welt! Nach einem Bruch im Raum-Zeit-Kontinuum setzen sich die Zeiten neu zusammen und Dinosaurier leben neben Menschen aus dem 19.Jahrhundert und der Zukunft. In dieser bunten Realität müssen der 13-jährige Diego und seine Freunde auf einem Piratenschiff anheuern, um Diegos Vater zu retten – und auch die Welt, wie sie sie kennen: Ein steam-punkiges, actionreiches Fantasie-Spektakel, reich und traumhaft schön bebildert.
  • Wie ein springender Delfin - Mark Lowery (rowohlt rotfuchs)
    Es sollte eine Überraschungsreise werden, als Martin morgens mit seinem Bruder Charlie heimlich nach Cornwall aufbricht. Im Gepäck: eine Keksdose, zu wenig Geld, eine Mitreisende mit einer Bombe, ein Lyrikheft, die Polizei und die Eltern auf den Fersen, ein Familiengeheimnis und die Sorge, rechtzeitig vor Beginn der Flut in Cornwall einzutreffen – um den Delfin noch ein letztes Mal zu sehen. Die Roadmovie-Novelle ist komisch, rührend, spannend, nachdenklich und poetisch zugleich.
  • Wortwächter - Akram El-Bahai (Ueberreuter)
    Der lesefaule 12-jährige Tom besucht in den Schulferien seinen Onkel in England, doch bereits in der ersten Nacht wird dieser entführt und Tom gerät unvermittelt in ein gigantisches Abenteuer. Er wächst dabei über sich selbst hinaus, entdeckt ungeahnte Fähigkeiten – und erfährt ganz nebenbei immer mehr über die Macht und die Kraft der Literatur. Der Roman ist ein klassischer Page-Turner voller Fantasie, Spannung und mit einem herrlich-skurrilen Figurenarsenal.


Unsere Top-Titel in der Altersstufe 14+

  • Der Schuss - Christian Linker (dtv)
    Das Leben des 17- jährigen Robin steht plötzlich auf dem Kopf. Er wird Zeuge eines Mordes in der rechten Szene, den die Täter für politische Propaganda im Bundestagswahlkampf instrumentalisieren. Die aufgeheizte Stimmung im Wohnblock eskaliert und Robin muss Stellung beziehen. Realistischer Jugendroman von aktueller Brisanz über Rechtspopulismus und Zivilcourage, der durch die spannende Krimihandlung und die lässige Sprache überzeugt.
  • Scythe - Die Hüter des Todes (Band 1) - Neal Shusterman (Sauerländer)
    Citra und Rowan wurden auserwählt. Gegen ihren Willen. Bald wird einer der beiden als todbringender Scythe über Leben und Tod entscheiden müssen. Aber in der Scythes-Gemeinschaft bahnt sich Unheilvolles an und die beiden Anwärter stehen inmitten eines Strudels aus Intrigen, Macht und Gewalt, der auch ihr eigenes Leben bedroht. Einfallsreicher Plot, tiefgründige Themen, überraschende Wendungen – ein absolut fesselnder Reihenauftakt, der einem beim Lesen den Atem nimmt.
  • Tick Tack Fuck. #echthartezeiten - Tim Limes (Arena)
    Xaver ist 16 und hat noch immer nicht mit einem Mädchen geschlafen – jetzt wird es aber Zeit! Tom Limes erzählt in "Tick Tack Fuck" mit viel Situationskomik und Einfühlungsvermögen vom hormonellen und emotionalen Durcheinander während des "Projekts Entjungferung". Ein flotter und unterhaltsamer Roman speziell für Jungs.
  • Was wir dachten, was wir taten - Lea-Lina Oppermann (Beltz & Gelberg)
    Amokalarm. Eine bewaffnete Person dringt in ein Klassenzimmer ein und diktiert den Anwesenden eine grausame Aufgabe nach der anderen: Sorgsam gehütete Geheimnisse werden gelüftet, Grenzen überschritten und Abgründe tun sich auf.. Gibt es für die Klasse und ihren Lehrer einen Ausweg? Ein psychologisches Kammerspiel aus drei Perspektiven, das den Leser von der ersten bis zur letzten Seite in seinen Bann zieht.
  • Zusammen sind wir Helden - Jeff Zentner (Carlsen)
    Ein heimlicher Singer-Songwriter, ein schüchterner Fantasy-Fanatiker und eine zickige Modebloggerin: Dill, Travis und Lydia sind an ihrer Kleinstadt-Highschool zwar Außenseiter, zusammen aber sind sie Helden. In ihrem letzten Schuljahr wachsen sie über sich hinaus, sie überwinden alte Ängste und neue Schwierigkeiten, aber sie werden auch mit dem vollkommen Unerwarteten konfrontiert und die Zukunft sieht schließlich ganz anders aus als geplant. Eine originelle und authentische Coming-of-Age-Story, die die Identitätssuche ihrer jugendlichen Protagonisten und ihrer Leser ernst nimmt.

[Quelle: Pressemitteilung]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2