[21.05.2018]

Anfang Mai 2018 ist die erste Ausgabe der neuen Open-Access-Zeitschrift denkste: puppe (de:do) erschienen, die von den Siegener Wissenschaftlerinnen Insa Fooken und Jana Mikota herausgegeben wird. de:do widmet sich aus unterschiedlichsten fachwissenschaftlichen Perspektiven den Facetten von Mensch-Puppen-Diskursen. 

Der Themenschwerpunkt der ersten Ausgabe von de:do liegt auf der Bedeutung von "Puppen in Bedrohungsszenarien": Puppen können in kritischen Zeiten existenzieller Bedrohung zu bedeutsamen (Übergangs-)Objekten werden und sowohl psychische Sicherheit und Bindung als auch (innere) Autonomie und Handlungsfähigkeit ermöglichen. 

Die Fachbeiträge von Gudrun Schulz, Susanne Blumesberger, Nils C. Ritter u.a. widmen sich neben klassischen Texten wie E.T.A. Hoffmanns Nussknacker und Mausekönig oder Gottfried Kellers Romeo und Julia auf dem Dorfe auch aktuellen Werken wie Gerd Schneiders Roman Kafkas Puppe. 

Hervorgegangen ist die Zeitschrift aus einer Ende 2013 von den Herausgeberinnen an der Universität Siegen durchgeführten interdisziplinären und internationalen Puppen-Tagung mit dem Titel Puppen – Menschheitsbegleiter in Kinderwelten und Imaginären Räumen. Die Vielfalt der dortigen Beiträge zeigte: Puppen sind mehr als 'nur Puppen' – sie sind Spiegel und Projektionsfläche menschlicher Lebenszusammenhänge. Forscht man über Puppen bzw. über 'Mensch-Puppen-Diskurse', forscht man in jedem Fall auch über anthropologische Voraussetzungen von Menschsein. Oder noch anders gesagt: Puppenforschung ist Menschenforschung.

Hier setzen Anliegen und Selbstverständnis von denkste: puppe an. Das Journal soll eine Plattform sein für wissenschaftliche Texte, aber auch für Kunstwerke, Bilder, Essays und In-Szene-Setzungen von und über Puppen, Figuren und menschenähnliche Gestalten. Angesprochen sind damit wissenschaftliche Disziplinen wie Literatur-, Kunst-, Kultur-, Theater-, Film-, Medien- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Ethnologie, Anthropologie, Design, Materialkunde, Robotik, einschließlich all ihrer Anwendungs- und Praxisfelder.

Pro Jahr soll es zwei Ausgaben der bilingual in deutscher und englischer Sprache erscheinenden Zeitschrift geben. Weitere Informationen und Download der Zeitschrift: http://denkste-puppe.info/

Direkt zum Download der Ausgabe 01/2018

Veranstaltungen

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1