[29.06.2018]

Die Bücher des Monats Juli in den Kategorien Kinderbuch, Jugendbuch und Bilderbuch sind ausgewählt. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. stellt diesen Monat Karen McManus' One of Use Is Lying, Mirjam Presslers Ich bin's, Kitty. Aus dem Leben einer Katze und Nele Brönners Das Tigerei.

Jugendbuch

  • Karen McManus
    One of Use Is Lying
    Aus dem Amerikanischen von Anja Galic'
    448 Seiten,18,00 EUR. München: cbj 2018. Ab 12 Jahren. ISBN: 978-3-570-16512-6

Am Nachmittag müssen fünf Schüler in der Bayview High nachsitzen. Einer bricht zusammen und stirbt: Simon, der andere übers Netz diskriminierte. Die Suche nach dem Täter wird auch eine nach dem eigenen Ich und dem Verhältnis zu anderen.

Kinderbuch

  • Mirjam Pressler
    Ich bin's, Kitty. Aus dem Leben einer Katze
    Mit Illustrationen von Rotraut Susanne Berner
    210 Seiten, 14,95 EUR. Weinheim Basel: Beltz & Gelberg 2018. Ab 6 Jahren. ISBN: 978-3-407-82357-1

Eine Geschichte muss man 'ausschmücken', so die Katze, die zu Emma kommt. Sie erzählt, wie sich Tier- und Menschenleben treffen und öffnet dabei Einblicke in Lieb und Leid. Vor jedem Kapitel steht ein Vers, eine "Schulweisheit" zum Behalten.

Bilderbuch

  • Nele Brönner (Text und Illustrationen)
    Das Tigerei
    32 Seiten, 15,00 EUR. Zürich: NordSüd Verlag 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-314-10431-2

Dem alten Tiger fällt plötzlich ein Vogelei zu. Er wird es behüten, bis der kleine Vogel selber fliegen kann. Der ist angriffslustig, denkend, er sei selbst ein Tiger. Eine Geschichte für Große und Kleine, farbig illustriert, leuchtend das Tigergold.

App des Monats Juli 2018

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet seit April 2015 monatlich eine App mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug aus. Für den Monat Juli 2018 wurde folgender Titel als "App des Monats" gewählt:

Bandimal

  • 4,49 €, München: YATATOY Oy 2018, ab 4 Jahren. Die App ist bei iTunes erhältlich und erfordert iOS 10.0 oder neuer.

Mit der Musik-App Bandimal können Kinder ab dem Vorschulalter mit viel Spaß und Kreativität Einblicke in die Komplexität von Musik bekommen und eigene Stücke komponieren: Verschiedene Tiere (u.a. Schildkröte, Qualle, Huhn, Schaf, Lama, Pandabär, Stier) produzieren – zusammen mit einfallsreichen Bewegungen – unterschiedliche Töne und Geräusche, deren Höhe und Tempi variabel sind. Jeweils drei Stimmen können als Melodie- oder Bassstimme kombiniert und mit Percussion unterlegt werden.

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2