[15.10.2018]

Die Bücher des Monats Oktober in den Kategorien Kinderbuch, Jugendbuch und Bilderbuch sind ausgewählt. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. zeichnet diesen Monat Michèle Minelli Passiert es heute? Passiert es jetzt?, Tamara Bos' Romys Salon und Beatrice Alemagnas Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte aus. 

Jugendbuch

  • Michèle Minelli: Passiert es heute? Passiert es jetzt?
    176 Seiten, 17,00 EUR.
    Wien: Verlag Jungbrunnen 2018. Ab 13 Jahren.
    ISBN: 978-3-7026-5927-1

Wäre eine Wende im Leben der Familie des Ich-Erzählers möglich gewesen, ohne dass einer von ihnen den tyrannischen Vater erschoss? Eine bewegende Erzählung und die Frage an den Leser, ob man von außen hätte helfen können.

Kinderbuch

  • Tamara Bos: Romys Salon
    Mit Vignetten von Petra Baan
    Aus dem Niederländischen von Andrea Kluitmann 176 Seiten, 14,95 EUR.
    Hildesheim: Gerstenberg Verlag 2018.
    Ab 8 Jahren.
    ISBN: 978-3-8369-5626-0

Romys Eltern haben sich getrennt. So muss sie tagsüber zur Oma in deren Frisiersalon. In der Nähe erlebt sie, wie die perfekte Frau dement wird, für Romy aber liebenswert bleibt. Eine traurig-schöne Erzählung, unser Zusammenleben betreffend.

Bilderbuch

  • Beatrice Alemagna (Text und Illustration): Ein großer Tag, an dem fast nichts passierte
    Aus dem Französischen von Anja Kootz 46 Seiten, 14,95 EUR.
    Weinheim: Beltz & Gelberg 2018.
    Ab 4 Jahren.
    ISBN: 978-3-407-82381-6

Großflächige Bilder und Comicformen: Ein Kind im Urlaub mit der Mutter. Die muss schreiben. Da geht das Kind allein im orangefarbenen Cape bei Regen in die Natur. Es entdeckt so viel mehr, als der verloren gegangene Minicomputer je zeigen könnte.

App des Monats Oktober 2018

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zeichnet zudem seit April 2015 monatlich eine App mit Kinder- bzw. Jugendliteratur- oder -kulturbezug aus. Für den Monat Oktober 2018 wurde folgender Titel als "App des Monats" gewählt:

  • KiKANiNCHEN-App
    kostenlos: KIKA Der Kinderkanal von ARD und ZDF 2018,
    ab 3 Jahren

Die App ist bei iTunes und GooglePlay erhältlich und erfordert iOS 9.0 und Android 4.4 oder neuer.

Mit der Kikaninchen-App können bereits die Kleinen spielerisch den Umgang mit digitalen Medien lernen. Durch kreatives Ausprobieren beim Schnipseltierebasteln, durch Experimentieren mit Melodien und Stimme und mit kleinen Suchspielchen werden sie medienpädagogisch begleitet und auf mobile Technik vorbereitet.

Die Eltern haben die Möglichkeit, das Nutzungsverhalten ihrer Kinder z.B. mit Zeitschaltuhr und Einstellen von Downloadbegrenzung zu kontrollieren.

[Quelle: Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2