[03.12.2018]

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. hat folgende Titel für das EXTRABLATT 4/2018 gewählt. Die Zusammenstellung besorgte die Jury "Buch des Monats".

  • Brigitte Weninger: Stille Nacht. Ein Lied geht um die Welt
    Mit Illustrationen von Julie Wintz-Litty. 48 Seiten, 15,00 EUR.
    Zürich: NordSüd 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-314-10445-9

In zarten Aquarellfarben erzählt Weninger kindgerecht die Entstehungsgeschichte des bekannten Weihnachtsliedes. Die magischen Momente werden so in Text und Bild eingefangen und lassen Geschichte lebendig werden.

  • Werner Thurswaldner: Stille Nacht, heilige Nacht! Ein Lied für die Welt
    Mit Illustrationen von Robert Ingpen. 32 Seiten + CD, 16,95 EUR.
    Kiel: Minedition 2013. Ab 6 Jahren. ISBN: 978-3-86566-165-4

Ein Lied geht um die Welt und verbindet diese. Das, was das bekannteste Weihnachtslied auszeichnet, setzen Autor und Illustrator einfühlsam im Text und Bild um. Die Interpretation des Liedes von Hubert von Gaisern versetzt alle in Weihnachtsstimmung!

  • Der kleine Trommler
    Das weltbekannte Weihnachtslied nacherzählt und illustriert von Bernadette.
    Aus dem Englischen von Elisa Martins.
    Zürich: NordSüd 2018. Ab 4 Jahren.
    32 Seiten, 15,00 EUR. ISBN: 978-3-314-10450-3

Die Künstlerin Bernadette erzählt in stimmungsvollen Bildern die Geschichte des kleinen Trommlers Benjamin, der die Musik liebt, nach. Als er am Heiligabend erfährt, dass ein Kindlein geboren wurde, möchte er dieses ehren. Doch ist seine Musik so wertvoll wie die Juwelen, die das Kindlein bekommt?

  • Cornelia Boese: Maria, Josef und das Kind
    Mit Illustrationen von Linda Wolfsgruber.
    48 Seiten, 14,00 EUR.
    Hildesheim: Gerstenberg 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-8369-5621-5.

Die Weihnachtsgeschichte wird nah an der biblischen Vorlage in Reimform erzählt und mit zu- rückhaltenden Illustrationen bebildert, was neue Perspektiven eröffnet und zu einem besonderen Leseerlebnis wird.

  • Peter Tschaikowsky: Der Nussknacker. Ein Bilderbuch zum Hören
    Mit Illustrationen von Jessica Courtney-Tickle. 24 Seiten, 25,00 EUR.
    München: Prestel 2018. Ab 5 Jahren.
    ISBN: 978-3-7913-7315-7

Das Märchen, wunderschön illustriert, wird neu erzählt. Die Hörbeispiele lassen die berühmte Musik erklingen. Sie verzaubern und erzählen von einem weihnachtlichen Abenteuer. Sachinformationen zum Text runden das Bilderbuch ab. Ein Leseerlebnis nicht nur in der Weihnachtzeit!

  • Katherine Rundell: Das Weihnachtswunder
    Aus dem Englischen von Nele Thiemann. Mit Illustrationen von Emily Sutton.
    64 Seiten, 14,99 EUR.
    München: arsEdition 2018. Ab 6 Jahren. ISBN: 978-3-8458-2559-5

In der Tradition von Hans Christian Andersen erzählt Rundell von dem Jungen Theo, der am Weihnachtsabend auf seine Eltern wartet, sich einsam fühlt und erleben muss, wie der Weihnachtsschmuck lebendig wird und ihm unvergessliche Weihnachten beschert. Eine Geschichte zum Vorlesen in der Weihnachtszeit.

  • Stephanie Schneider: Gans vergessen
    Mit Illustrationen von Ingrid Sissung.
    32 Seiten, 12,95 EUR.
    München: Knesebeck 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-86783-888-9

Kuh Tilda und Kamel Klaus möchten zusammen Weihnachten feiern, machen sich auf die Suche nach einer Gans, die nicht fehlen darf, und erleben einen unvergesslichen Weihnachtsabend. Ein ungewöhnliches Bilderbuch, das sich durch seine Mehrdeutigkeit auszeichnet.

  • Lou Peacock: Oliver Elefant
    Aus dem Englischen von Heinz Janisch. Mit Illustrationen von Helen Stephens. 32 Seiten, 14,95 EUR.
    Berlin: Annette Betz 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-219-11777-6

Während des Weihnachtseinkaufs verschwindet das geliebte Stofftier. In Reimen erzählt, mit großformatigen und farbenfrohen Bildern illustriert, wird die Geschichte um ein Kuscheltier spannend erzählt.

  • Cornelia Boese: Der Fuchs hat seine lieben Nöte beim Halleluja auf der Flöte
    Ein Weihnachts-ABC
    Mit Illustrationen von Elsa Klever.
    48 Seiten, 14,00 EUR.
    Stuttgart: Thienemann 2018. Ab 4 Jahren. ISBN: 978-3-522-45872-6

Ein besonderes ABC-Bilderbuch, das in Reimen von unterschiedlichen Weihnachtsvorbereitungen erzählt. Witzige und detailreiche Bilder erweitern die Perspektive und erleichtern das ABC-Lernen.

  • Yaroslova Black: Wer hat den Schnee gestohlen?
    Mit Illustrationen von Ulrike Jänichen. 32 Seiten, 16,00 EUR.
    Stuttgart: Urachhaus 2018. Ab 3 Jahren. ISBN: 978-3-8251-5176-8

Einfühlsam und in eindrucksvollen Bildern erzählt das Bilderbuch von dem Wunsch nach Schnee sowie der Freude beim Anblick der ersten Schneeflocken. Eine perfekte Lektüre für Winterabende.

[Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.]


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6