[07.12.2018]

Ab Sonntag, den 25.11.2018 um 14.30 Uhr putzt sich das Hessisches Puppen- und Spielzeugmuseum weihnachtlich heraus und eröffnet zwei neue Ausstellungen: "Es weihnachtet sehr..." im Sammlerkabinett und "Vom Schneehäschen bis zum Weihnachtsoratorium" mit Illustrationen von Maren Briswalter.

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Maren Briswalters Weihnachtsillustrationen aus den letzten Jahren. Sieben Bücher spielen auf verschiedenen Ebenen zum weit gefassten Thema "Weihnachten" und veranschaulichen ganz unterschiedliche Bildwelten: In den beiden Bilderbüchern für jüngere Kinder möchte Schneehäschen seinen Freund Dachs mit selbstgebastelten Geschenken überraschen… Drei regendurchnässte Brüder wollen "Heilige Drei Könige" sein und Geschenke für das neugeborene Kind sammeln… Das Waisenmädchen Ivy und die einsame Schaufensterpuppe Holly erleben, wie scheinbar Unmögliches in der Weihnachtszeit manchmal doch Wirklichkeit wird…König Melchior verschenkt seinen ganzen Reichtum, seit er das Kind in der Krippe gesehen hat…Der kleine Thomas Trost war dabei, als das berühmte Weihnachtsoratorium von J.S.Bach entstand… Und wer sind denn überhaupt die "Weihnachtsheiligen"?

[Quelle: Webseite Hessisches Puppen- Spielzeugmuseum]

 


catchme refresh
Joomla Extensions powered by Joobi

Veranstaltungen

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31